W3-Kooperative
Aktuelles Projekt
Das Abo ist tot — es lebe:

Die fördernde Mitgliedschaft!

Context XXI ist schon recht weit gediehen, herzeigbar und nutzbar. Aufmerksamen BeobachterInnen wird aber auch nicht entgangen sein, dass es sich hier um ein weitaus größeres Vorhaben handelt: tausende und abertausende Beiträge wollen noch digitalisiert, (re-)publiziert und erschlossen werden, um dieses große Gedächtnis kritischer, linker Auseinandersetzungen zu dem zu machen, was es sein soll: umfassend und dauerhaft, auch zu Weiterentwicklungen fähig. Dafür braucht es jetzt eine Basisstruktur.

Bislang ist Context XXI das Ergebnis zäher, privat geleisteter Bastelarbeit. Soll es weitergehen, dann muss sich das ändern: Wir brauchen eine Mindeststruktur, um das Projekt über dieses „privatistische“ Stadium hinauszubringen und dafür brauchen wir Finanzierungen. Um zu Finanzierungen zu kommen brauchen wir aber eine Mindeststruktur — eine „Henne oder Ei“-Situation also ... Erstes Teilprojekt: FORVM 1975-1995?

Wir haben damit begonnen, Förderungsmöglichkeiten nachzugehen. Für eine Förderung haben wir bereits einen Antrag eingebracht: Diese würde die Web-Publikation der FORVM-Beiträge der Jahrgänge 1975 bis 1995 sowie die umfassende Beschlagwortung dieser zusammen mit sämtlichen bereits ... → weiterlesen

29%

Mitgliedsbeiträge monatlich (€)

Benötigt:
€ 450,00
Erreicht:
€ 129,00
Kritische Kooperative
Kritische Revue: Philosophische (...)

Cadavre exquis: Normalität

Im Ausdruck „Normalität“ bzw. „neue Normalität“ sind mehrere Bedeutungen fusioniert. Das hat zu tun damit, dass wir in unterschiedlichen Bereichen von Normalität sprechen. In dieser Sendung werden Beiträge zur (neuen) Normalität von Charlotte Annerl, Herbert Hrachovec, Ulrike Kadi, Gerhard Unterthurner und Elisabeth Schäfer in einer absichtsvoll dem Zufall überlassenen Mischung präsentiert. Gesendet am (...)
Kritische Revue: Krisis

Catástrofe anunciada

■ Norbert
Cómo la crisis del sistema global capitalista amenaza los fundamentos de la vida humana Conferencia online organizada por el Grupo Pólemos con Norbert Trenkle Miércoles 21 de abril, 3 pm (hora de Perú, UTC+5)/ 22:00 hora alemana (UTC-2)Transmisión via FacebookLive Desde el inicio de la Tercera Revolución Industrial, hace unos cuarenta años, la productividad en los sectores clave de la (...)
Kritische Revue: Keimform.de

Unser Aller Wald

■ Stefan Meretz
In einem Wäldchen in der Nähe von Keyenberg ist das Baumhausdorf UnserAllerWald entstanden. Mit den Baumhäusern soll das Voranfressen der Braunkohlebagger blockiert werden, denn Keyenberg steht auf der Liste der sechs Dörfer, die zukünftig verschwinden sollen. Im Tagebau Garzweiler im rheinischen Braunkohlerevier will RWE noch bis 2038 Braunkohle fördern und verstromen, was Millionen Tonnen CO2 (...)
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Jetzt reichts!

■ Karl Berger
Die türkise Regierungspartei taumelt von einem Skandal in die nächste Panne. Jetzt überholt sogar der neue neoliberale Arbeitsminister Kocher seinen Kanzler in Beliebtheitsumfragen. Der Beitrag Jetzt reichts! erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

«So sind wir nicht?»

■ Karl Berger
Hilfestellung für Deutsche und Schweizer: Zumpferl-Fotos = Dick Pics Der Beitrag «So sind wir nicht?» erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Undankbares Pack

■ Karl Berger
Der Beitrag Undankbares Pack erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Mit Dummheit

■ Karl Berger
Eine Aquarell-Version. Die Digital-Version ist hier zu finden Der Beitrag Mit Dummheit erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: hagerhard –

Götterdämmerung

■ hagerhard
„Skandale, Amigos und Wiener Filz“ so titelt das ZDF einen Beitrag über die aktuellen Verhältnisse in Österreich. Diese Sicht der Dinge wird unseren Kanzler so gar nicht erfreuen. Ist er doch stets auf seine internationale Reputation zu bedacht. Diese leidet ganz offensichtlich nicht nur in Deutschen Landen. Die Schweizer Boulevard-Zeitung „Blick“ schreibt: Die österreichische Regierung (...)
Kritische Revue: ak — analyse &

Spekulant*innen lieben diesen Trick

■ Kalle Kunkel
Auf einmal ging alles ganz schnell. Nur zwei Tage vor der Urteilsverkündung sickerte die Information durch, dass das Bundesverfassungsgericht am 15. April seine Entscheidung über den Berliner Mietendeckel veröffentlichen würde. Überraschend kam die Ankündigung auch deshalb, weil es nicht einmal eine mündliche Anhörung in der Sache gegeben hatte. Die Entscheidung fiel maximal drastisch aus: Der (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

ModernePhilosophie3

Vorlesung von Richard Heinrich am 15.4.2021
Kritische Revue: Palim Psao

Le Fétiche de la lutte des classes : Thèses pour une démythologisation du marxisme, de Robert Kurz (...)

■ Palim-Psao
A paraître le 30 avril prochain Editions Crise & Critique Le Fétiche de la lutte des classes Thèses pour une démythologisation du marxisme Robert Kurz et Ernst Lohoff Suivi de l'appendice Le Manifeste du parti communisme au prisme du double Marx de Robert...
Kritische Revue: Palim Psao

Présentation du texte fondateur "La valeur, c’est le mâle" de Roswitha Scholz, avec (...)

■ Palim-Psao
Deuxième séance du cycle Scholz/Critique du patriarcat producteur de marchandises dans le cadre de La Maison du savoir. Benoît Bohy-Bunel présente le texte fondateur du courant de la critique de la valeur-dissociation La valeur, c'est le mâle. Thèses...
Kritische Revue: Critical Research

Symposium on Devin Singh’s Divine Currency

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220986990   https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220986972   https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220986976   https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220986977   https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220986979   (...)
Kritische Revue: Critical Research

Alex Fry, “Postfeminist, engaged and resistant: Evangelical male clergy attitudes towards gender (...)

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220952868
Kritische Revue: Krisis

Vortrag: Konkurrenz und Vereinzelung

■ Juli
Eine Veranstaltung im Rahmen der Online-Reihe LeMonaDe – Letzter Montag, Analyse und Debatte Montag, 26. April 2021, 19:00 Uhr Vortrag und Diskussion mit Peter Samol Die Veranstaltung findet via Zoom statt: https://us02web.zoom.us/j/82782631653?pwd=alNVVEpQV283SitkQ2RCdGlacDVBZz09 Die Auffassung, dass der Mensch ein arbeitendes Wesen ist, ist sehr weit verbreitet. Das hat seinen Grund (...)
Kritische Revue: Keimform.de

Marx’ Kritik der „sogenannten Menschenrechte“

■ Christian Siefkes
Marx’ Einwände gegenüber der bürgerlich-kapitalistischen Form von Staatlichkeit sind berechtigt, können aber nicht als Einwände gegen die Rechteperspektive im Allgemeinen genommen werden, zumal das „Recht auf Eigentum“ eher ein Privileg als ein allgemeines Recht ist.
Kritische Revue: A Contretemps

La maison de Dieu

■ F.G.
■ Agustín GARCĺA CALVO QU'EST-CE QUE L'ÉTAT ? Traduit de l'espagnol par Manuel Martinez et Marjolaine François Lyon, Atelier de création libertaire, 2021, 86 p. Agustín García Calvo est un penseur subversif véritablement original. Ce qui, dans sa réflexion, provoque encore un grand étonnement parmi les (...)
Kritische Revue: Critical Research

Klaus C Yoder, “Instruments of immolation: Giorgio Agamben and the Eucharistic reformations of (...)

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220952877
Kritische Revue: Critical Research

Rebecca C Bartel, “Financializing the soul: Christian microfinance and economic missionization (...)

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220952861
Kritische Revue: A Contretemps

Contre la race, biologique ou « sociale »

■ F.G.
■ Stéphane BEAUD et Gérard NOIRIEL RACE ET SCIENCES SOCIALES Essai sur les usages publics d'une catégorie Marseille, Agone, 2021, 432 p. « Donc à la limite, que ce soit la classe qui prédomine ou que ce soit la race, on s'en fout pas mal ! Nous [les indigénistes] on dit la race, vous [les marxistes], (...)
Kritische Revue: hagerhard –

Sex, Drugs & Politics

■ hagerhard
„Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten„ Wie oft haben wir das gehört und hören das noch immer, wenn es um Überwachung geht? Diesbezüglich möchte ich gar nicht auf die vielen Entschlagungen der diversen Auskunftspersonen im Ibiza-Untersuchungsausschuss eingehen. Aber auch da wird ja wohl gelten, wer nichts zu verbergen hat …. könnt ja auch was sagen. Fakt ist: ÖVP drängt auf (...)
Kritische Revue: Palim Psao

L’Exhumation de dieu. De la Nation sacrée au Royaume céleste global, par Ernst Lohoff (Bonnes (...)

■ Palim-Psao
L’Exhumation de dieu De la Nation sacrée au Royaume céleste global « Si tu n’aimes pas ton image dans le miroir, ne casse pas le miroir mais ton visage » (vieux proverbe persan) Ernst Lohoff * Si les fondamentalistes musulmans et hindouistes, tout comme...
Kritische Revue: Palim Psao

Éditorial et lettre ouverte, par Thomas Meyer (Revue Exit !, n°18, février 2021)

■ Palim-Psao
Revue Exit !, n°18, Zu Klampen, février 2021 Éditorial et lettre ouverte Thomas Meyer - Editorial 18 Exit par Tomasz Meyer.pdf E n 2020, année du Coronavirus, le processus de crise s’est intensifié. La pandémie a frappé en plein cœur le capitalisme en...
Kritische Revue: Das Blättchen

Bemerkungen

■ Pries
Sputnikschock 2.0 Mehrfach lief ich als achtjähriger Briefmarkensammler zum Postamt meiner Heimatstadt, um zu fragen: „Haben Sie schon die Sputnik-Marken?“ Irgendwann waren sie auch in Mecklenburg eingetroffen und ich konnte sie stolz ins Album stecken, derweil die westliche Welt im … Weiterlesen →
Streifzüge, Jahrgang 2021

Erich Ribolits

Unser Autor Erich Ribolits ist im Alter von 73 Jahren viel zu früh verstorben. Er war mir ein empfindsamer, selbstkritischer und einfühlsamer Freund, dem ich gern nahegekommen bin. Wie in unserer Lebensweise gar nicht selbstverständlich ist der Fluss seiner Vorlieben und Interessen noch in den Kanälen seines Arbeitslebens gut erkennbar gewesen. Innenarchitekt war ein jugendlicher Berufswunsch, (...)

Streifzüge, Heft 81

„eigenwillig“

Wen wundert, dass die Dinge schlecht liegen. Immerhin tummeln sich auf Erden „Milliarden von Menschen, die ständig Wirtschaftswachstum betreiben …“. Eben habe ich es erst wieder gehört, im Ö1-Mittagsjournal, aus dem Mund einer Künstlerin, die sich ihrem Ansinnen nach kritisch mit unserer Gegenwart auseinandersetzt. So jedenfalls dürfe es nicht weitergehen. Milliarden von Menschen also, die (...)

Streifzüge, Jahrgang 2021

Niederlagen sehen anders aus

Zweifellos, die Pandemie hat auch den rechten Populismus auf dem falschen Fuß erwischt. Der erste Reflex führt meist dazu, sich hinter die Regierenden zu stellen. Doch wenn die Krise anhält und permanent wird, wie gestaltet sich die zweite oder dritte Reaktion? Noch dazu wenn vieles, was heute als unwidersprochen und politisch unumgänglich erscheint, sich rückblickend als Irreführung und Irrtum, (...)

Streifzüge, Heft 81

Einlauf Streifzüge 81

Was er nicht mochte, waren Immigranten, Arbeiter und Juden, dafür liebte er Autos und Fabriken. Die Rede ist von Henry Ford, einem der großen Pioniere des Automobilismus. Von ihm stammt auch folgender Satz: „Ich habe so lange Autos fabriziert bis ich den Wunsch bekam, nunmehr Menschen zu fabrizieren. “ Das Auto als Modell für die Menschen, das klingt böse, und doch entspricht es einer perfiden, (...)

Streifzüge, Jahrgang 2021

Chefsache

Ist die Koalition von ÖVP und Grünen, die Regierung Kurz-Kogler schon am Ende? Wahrscheinlich nicht, aber ausgeschlossen ist auch das Gegenteil nicht. Hinter den Kulissen fliegen jedenfalls die Fetzen. Die Situation ist angespannt, aber die grüne Leidensfähigkeit ist groß, schließlich genießt man es, an der Regierungsbank sitzen zu dürfen. Da müssten sehr eskalierende Momente aufeinandertreffen, um (...)

Streifzüge, Heft 80

Konzentrat der Konvention

Kaum ein Begriff hat in den letzten Jahren eine so steile Karriere hingelegt wie der des Bürgers und in seinem Windschatten der des Bürgerlichen. Eine bestimmte Eigenschaft ist zu einer überbestimmten und übereinstimmenden Überzeugung geworden. Bürger ist also kein kritischer Begriff, sondern eine affirmative Instanz. Die Bürger sind auch keine zu kritisierende gesellschaftliche Klasse mehr, (...)

Streifzüge, Jahrgang 2021

Friedrich Engels, Freund

Amicus certus in re incerta cernitur. Der wahre Freund erzeigt sich in unsichrer Zeit. (Marcus Tullius Cicero, 106 – 43 v.u.Z.) Dear Frederick! Lieber Mohr! – so redeten Karl Marx und Friedrich Engels bisweilen einander in ihren Briefen an. (Mohr in Anspielung auf Marx‘ dunklen Teint.) So lautet auch der Titel des von Klaus Körner im letzten Jahr in Auswahl herausgegeben, mit Kommentaren und (...)

Kritische Revue: Das Blättchen

Biden – die „ungelenkte Rakete“

■ Pries
von Petra Erler Kürzlich wurde der Bericht ausgewählter US-Geheimdienste zur Wahlbeeinflussung in den USA freigegeben. Bevor man ihn für bare Münze nimmt, sollte man die Hinweise auf der letzten Seite lesen. Danach ist das, was die Geheimdienste aufschreiben, nicht mit … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

So wäre es, wenn …

■ Pries
nach Ignaz Wrobel Schlagzeile in BILD: Kommt die Impfpflicht? – Wie wir erfahren, ist soeben im Bundesjustizministerium ein Referentenentwurf fertiggestellt worden, der sich mit der Einführung der Impfpflicht befasst. Alle Morgenjournale: Die von einer Boulevardzeitung verbreitete Meldung von der Wiedereinführung … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Ausgewaschene Nacht

■ Pries
von Henry-Martin Klemt wärst du doch wenigstens ewig für eine Minute Ernesto Cardenal Ausgewaschene Nacht. Der Morgen eine Marionette des Mondes. Krummschnäbliges Lied im Rhythmus der Schritte. Wir tasten uns entlang an den Versprechungen gesunkener Schiffe, an der Flurwand eines … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Theaternot: Identitäre Sortiererei,anachronistische Strukturen

■ Pries
von Reinhard Wengierek Das Schauspiel Köln ist gerade auf der Suche nach einer neuen Intendanz. Doch weil Entscheidungsträger (Kulturpolitiker, Stadträte) Kandidaten-Beurteilungen sich nicht zutrauen (auch das war mal anders), wird eine Jury bestellt. Die erwählt und schlägt vor, wobei der … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Atmosphärische Konflikte

■ Pries
von Erich Kästner Die Bäume schielen nach dem Wetter. Sie prüfen es. Dann murmeln sie: „Man weiß in diesem Jahre nie, ob nun raus mit die Blätter oder rin mit die Blätter oder wie?“ Aus Wärme wurde wieder Kühle. Die … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Ruhe nach dem Sturm

■ Pries
von Jan Opal, Gniezno Es ist ruhig geworden in Polen – nicht allein der herrschenden Pandemie wegen. Nach den kräftezehrenden Stürmen und Schlachten des letzten Jahres ist es, als zählten alle jetzt die eigenen Reihen. Das betrifft in erster Linie … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Macht Selensky den Saakaschwili?

■ Pries
von Bernhard Romeike Im Sommer 2008 versuchte Micheil Saakaschwili, von 2004 bis 2013 Präsident Georgiens, die „Separatisten“ in Abchasien und Südossetien militärisch zu schlagen und diese Regionen erneut georgischer Kontrolle zu unterwerfen. Die hatte die Regierung in Tbilissi in den … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Die Rache der Himalaya-Götter

■ Pries
von Edgar Benkwitz Vor 165 Jahren, im Mai 1855, bestiegen Robert und Adolph Schlagintweit mit Unterstützung Einheimischer das im Himalaya-Gebiet Indiens gelegene Nanda-Devi-Gebirgsmassiv. Die bayerischen Bergsteigerbrüder, zu denen noch Hermann als ältester der drei gehörte, weilten von 1854 bis 1858 … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Über linke Identitätspolitik und Cancel Culture

■ Pries
von Moritz Kirchner Vor mehr als zehn Jahren wollte Erika Steinbach eine Diskussionsveranstaltung an der Universität Potsdam veranstalten. Dem stellte ich mich als linker Student wortwörtlich in den Weg. Ich fand es unerträglich, dass diese Frau ihre häufig nationalistischen und … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Frei sein

■ Pries
von Stephan Wohanka Zuletzt las ich Robert Menasses Roman „Die Hauptstadt“. Etwas redundant das Ganze; ein beherztes, zu Streichungen entschlossenes Lektorat hätte dem Buch gutgetan … Auf Seite 88 traf ich auf folgenden Satz: „Er war […] in der schrecklichsten … Weiterlesen →
Kritische Revue: Das Blättchen

Feindbild Russland

■ Pries
von Klaus Joachim Herrmann Moskau und Washington überraschten in der ersten Aprilwoche ausnahmsweise einmal mit einer guten Nachricht. Russlands Premier Michail Mischustin informierte über die Verlängerung des Abkommens über die Zusammenarbeit mit den USA bei der friedlichen Erforschung und Nutzung … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Altberliner Rundfunk

■ Pries
von Erhard Weinholz Moderator (M.): „Guten Abend, meine … sehr geehrten Damen und Herren und … herzlich willkommen beim Altberliner Rundfunk Hundertsiebzehnkommadrei, bei der siebenundachtzigsten Folge unserer beliebten Sendereihe ‚Berliner, die /klirrr/ aus dem Rahmen fallen‘. Mein Name ist Emmo … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Das Blättchen

Grüne Realistik

■ Pries
von Waldemar Landsberger In Berichten vom Landesparteitag der Grünen in Vorbereitung der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus stellten etliche Medien heraus, die Spitzenkandidatin Bettina Jarasch habe bekannt, als Kind den Wunsch gehabt zu haben, „Indianerhäuptling“ zu werden. Das führte zu harschen … Weiterlesen (...)
Kritische Revue: Keimform.de

Utopisches Denken und der Rechteansatz

■ Christian Siefkes
Kämpfe um mehr und um gleiche Rechte haben die Welt verändert, utopische Entwürfe habe dies bislang nicht. Forderungen nach Rechten sind besser zu vermitteln und weniger leicht angreifbar als Entwürfe einer anderen Gesellschaft, die leicht als Traumbilder (eventuell mit Alptraumpotenzial) abgetan werden (...)
Kritische Revue: Critical Research

George Gonzalez, “The psychic life of consumer power: Judith Butler, Ernest Dichter, the (...)

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303220952871
Kritische Revue: Critical Research

Warren S. Goldstein, “Trump, the religious right, and the spectre of fascism”

■ admin
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/2050303221997554
Kritische Revue: Palim Psao

La critique de la valeur-dissociation de Roswitha Scholz : une révolution théorique, par Ivan (...)

■ Palim-Psao
Cycle Roswitha Scholz-Le Sexe du capitalisme La Maison du savoir La critique de la valeur-dissociation de Roswitha Scholz : une révolution théorique Séance 1 Ivan Recio Ce premier audio du cycle de discussions autour des écrits de Roswitha Scholz est...
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Bumm! Bumm! Bumm!

■ Karl Berger
Der Beitrag Bumm! Bumm! Bumm! erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Es knistert!

■ Karl Berger
Der Beitrag Es knistert! erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Palim Psao

La crise de la vérité, par Johannes Vogele

■ Palim-Psao
La crise de la vérité Johannes Vogele L’action ne se passe nulle part, c’est-à-dire dans le monde réel. L’année 2020 n’a pas seulement été celle de la redécouverte de la pandémie, mais aussi un grand festival de théories du complot, dans toutes leurs...
Kritische Revue: Keimform.de

Jenseits von Recht und Strafe?

■ Christian Siefkes
Workshop mit Inputs von Rehzi Malzahn und mir am Sonntag, 11. April 16–18 Uhr auf der Tagung „Der Staat ist doof und stinkt“? – Perspektiven linker und anarchistischer Staatskritik, zur Umgang mit Übergriffen in einer Gesellschaft ohne Staat.
Kritische Revue: Palim Psao

Parution ce 16 avril : Robert Kurz, L’Effondrement de la modernisation. De l’écroulement du (...)

■ Palim-Psao
Parution en librairie ce 16 avril Robert Kurz L’Effondrement de la modernisation De l’écroulement du socialisme de caserne à la crise du marché mondial Préface d ’ Anselm Jappe et Johannes Vogele Editions Crise & Critique Distribution-diffusion : Makassar/Hobodiffusion...
Kritische Revue: hagerhard –

Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld?

■ hagerhard
Heute – wie versprochen – ein Blick, was sich abseits der kuriosen Chatprotokolle in der grossen weiten Welt bezüglich der zu erwartenden wirtschaftlichen Auswirkungen aus der Coronapandemie so tut. Die Coronakrise ist ja nur die Krise vor der Krise, denn wenn es endlich gelingt das Virus halbwegs unter Kontrolle zu bekommen – wie z.B. Neuseeland mit seiner No-Covid-Strategie, Portugal und China (...)
Kritische Revue: A Contretemps

Digression sur l’identité

■ F.G.
C'est au bar des amis, un soir d'embuscade, qu'une pique lancée par Ada me remit en état d'alerte conceptuelle alors que je récupérais à peine de la longue marche que nous avions accomplie en groupe à travers Paris par un chaud samedi de Gilets jaunes. Elle fondit sur moi, cette saillie, comme une (...)
Kritische Revue: Palim Psao

Cycle de présentations : Roswitha Scholz et la critique du patriarcat producteur de marchandises (...)

■ Palim-Psao
Cycle de présentations Roswitha Scholz et la critique du patriarcat producteur de marchandises Programme avril - La Maison du savoir Les dimanches 4, 11, 18 et 25 avril 17h30 Chères toutes, chers tous, Ce dimanche 4 avril a lieu la première intervention...
Kritische Revue: Philosophische (...)

„be my guest“

Ein Panorama: Beiträge zum Thema Gastfreundschaft. Anne Dufourmantelle und Elisabeth Schäfer argumentieren, dass gutes Leben die Bereitschaft zu unbedingter Gastlichkeit verlangt. Herbert Hrachovec ist skeptischer. Gesendet am 31.3.2021
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Voll verarscht

■ Karl Berger
Der Beitrag Voll verarscht erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Philosophische (...)

Freud ist nicht zuhause – die Psychoanalyse ist da

Was können wir sehen und was suchen wir, wenn wir an Orte pilgern, die Abwesende und Abwesendes zeigen? Was versprechen wir uns von diesen Begegnungen, die nie direkt, sondern über die Umwege unserer Imagination möglich sind? Freud ist nicht zuhause, ist eine Sendung von Andrea Adelsburg und Elisabeth Schäfer. Wir haben uns für diese Sendung mit dem Wunsch, das Nicht-mehr-Einholbare, das Abwesende (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Lesebrocken. Sechs Rezensent*innen und sechs Bücher

Hanno Depner (2011): Kant für die Hand. Die "Kritik der reinen Vernunft" zum Basteln & Begreifen. Albrecht Knaus Verlag. (Andrea Adelsburg) Klaus Heinrich (2020): Wie eine Religion der anderen die Wahrheit wegnimmt. Ça ira Verlag. (Herbert Hrachovec) Avital Ronell (2020): Burnout der Autorität. Kojève, Kofman, Arendt. Klostermann Verlag. (Elisabeth Schäfer) Judith Butler (2020): Die Macht der (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

Prüfen und Üben – ein Vortrag von Andreas Gelhard

Im Rahmen der Tagung „Die Machtanalyse nach Foucault. 40 Jahre ‚Überwachen und Strafen‘“ (Wien, 18.-20.6.2015) hielt Andreas Gelhard einen Vortrag mit dem Titel „Prüfen und Üben“.Gestaltung: Gerhard Unterthurner. Gesendet am 20.1.2021
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

GoodFellas

■ Karl Berger
Martin Scorsese zeigte sich begeistert von den österreichischen Laiendarstellern: «Sie mussten gar nicht spielen. Sie waren es einfach!» Der Beitrag GoodFellas erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: Karl Berger Cartoons

Coronahilfe

■ Karl Berger
Der Beitrag Coronahilfe erschien zuerst auf Karl Berger Cartoons.
Kritische Revue: hagerhard –

und dann kam danilo

■ hagerhard
ich schwör! ich wollt heut eigentlich über den biden schreiben. weil der will die unternehmenssteuern erhöhen und will ein riesengrosses konjunkturpaket starten, wenn alle geimpft sind – was in den USA bald amal der fall sein wird. oder dass die ardern steuern für reiche erhöhen wird. ich wollt auch schreiben, dass der blümel bei uns dafür die unternehmenssteuern senken will und nicht einmal die (...)
Kritische Revue: Philosophische (...)

VO-L Karen Barad: Philosophy-Physics (2020W) 17.11.2020

180122 VO-L Karen Barad: Philosophy-Physics (2020W) 17.11.2020 Doz. Mag. Dr. Arno Böhler
Kritische Revue: Philosophische (...)

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie VO3

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie - Postkoloniale Theorien, Hindutva, Philosophien des Geistes Doz. Mag. Dr. Arno Böhler 23.03.2021
Kritische Revue: Philosophische (...)

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie VO2

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie - Postkoloniale Theorien, Hindutva, Philosophien des Geistes Doz. Mag. Dr. Arno Böhler 16.03.2021
Kritische Revue: Philosophische (...)

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie VO1

Aktuelle Problemfelder indischer Philosophie - Postkoloniale Theorien, Hindutva, Philosophien des Geistes Doz. Mag. Dr. Arno Böhler 9.03
Kritischer Kalender
Perinetkeller
Das musste kommen: Die Würdigung jener Nachbarn, die in den 60er Jahren bei jeder Veranstaltung von Nitsch, Brus und Otto Muehl Sexorgien (...)
Donnerstag 29. April 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
ich könnte sagen: wenn der ort zu dem ich gelangen will nur auf einer leiter zu ersteigen wäre, ich gäbe es auf dahin zu gelangen. Denn DORT WO ICH (...)
Freitag 7. Mai 19:30
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Perinetkeller
Treffpunkt 9:00 im Perinetkeller zur 4MAL4 Landpartie zur wieder wild gewordenen Traisenmündung. Geführte Wanderungen. Anmeldungen raschest bei: (...)
Samstag 8. Mai 09:00
Perinetkeller, Perinetgasse 1, Wien, 1200, Österreich
Interventionistische Linke

Für eine feministische Verkehrswende!

19.3. Globaler Klimastreik Am Freitag, dem 19.3. war globaler Klimastreik und wir waren mit Fridays for Future und Ende Gelände in Nürnberg auf der Straße. Zusammen kämpfen wir für eine feministische Verkehrswende, für (...)
Interventionistische Linke

Unterstützt mit uns »Deutsche Wohnen & Co. enteignen«

Längst mehr als ein Gespenst – in Berlin und überall! Längst mehr als ein Gespenst: Unterstützt mit uns »Deutsche Wohnen & Co. enteignen« – in Berlin und überall! Seit Ende Februar ist es so weit: Das Gespenst der Enteignung geistert (...)
Conne Island

03.05.2022: Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt (ausverkauft)

[HipHop,Indie,Inbetween] 03.05.2022, 19:00 Uhr: Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt (ausverkauft) Danger Dan, "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" - Tour 2022, 03.05.2022, Leipzig - Conne Island, Einlass: 19:00 (...)
Interventionistische Linke

#A100stoppen- Lebenswertes Berlin fur alle!

Fahrraddemo fur die Mobilitatswende und gegen den Weiterbau der A100!
Interventionistische Linke

Happy Birthday, Apo! Rigaer94 verteidigen!

Die Kumpanei des deutschen Staates mit dem Erdogan-Regime hat in den letzten Tagen einen neuen traurigen Höhepunkt erreicht. Während der Krieg gegen die kurdische Freiheitsbewegung unvermindert weitergeht, kündigt das Regime die Istanbul-Konvention (...)
Kunst, Spektakel und Revolution

Ohne Titel

Die Veranstaltungen der diesjährigen KSR-Reihe werden größtenteils online stattfinden. Der Link zur Teilnahme bei BigBlueButton findet sich hier.
Kunst, Spektakel und Revolution

Ohne Titel

Die aktuelle Ausgabe der Sendereihe „Wutpilger-Streifzüge“ setzt sich mit der materialistischen Ästhetik von Lu Märten auseinander: hier. ■ „Lu Märten ›Die Künstlerin‹ (1919)“ ist außerdem der Titel eines Vortrags, der am 21.04. in Halle und online (...)
Edition Nautilus

Lena Müller liest aus »Restlöcher«

»Das Sehnen sagt mir, dass es anders sein könnte, besser vielleicht. Drinnen und draußen tobt es.« Online, Samstag, 17. April, 17.04 Uhr Berlin, Dienstag, 18. Mai The post Lena Müller liest aus »Restlöcher« first appeared on EDITION (...)
Interventionistische Linke

Den Kapitalismus in den Shutdown schicken! Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter (...)

Aktionstag 10. April Aktionstag 10. April - Den Kapitalismus in den Shutdown schicken! Drei Wochen bezahlte Pause statt dritter Welle! Die staatliche Politik zur Eindämmung und Bekämpfung der Covid19-Pandemie ist ein Desaster - (...)
Interventionistische Linke

#A100stoppen- Lebenswertes Berlin fur alle!

Fahrraddemo fur die Mobilitatswende und gegen den Weiterbau der A100!
Conne Island

23.04.2021: Einführung zu Abolish The Police! (online)

[Infoveranstaltung] 23.04.2021, 18:30 Uhr: “hier und jetzt: Solidarität statt Polizei” Einführung zu Abolish The Police! (online), Inputs und Podiumsdiskussion, , Täglich neue Meldungen von “Polizeiproblemen” lassen ernsthafte Zweifel aufkommen, ob (...)
Conne Island

24.10.2021: Ja, Panik

[Pop,Alternative] 24.10.2021, 18:00 Uhr: Ja, Panik Die Gruppe Ja, Panik bringt ein neues Album heraus, es heißt „Die Gruppe“, und meint sich selbst, und da fragen die ersten natürlich gleich: Wann? Wieso? Wie bitte? Warum jetzt? Das ist alles in (...)
Conne Island

23.02.2022: SKATING POLLY

[Punk,Rock] 23.02.2022, 19:00 Uhr: SKATING POLLY Skating Polly aus Oklahoma haben Kelly Mayo und Peyton Bighorse schon lange bevor sie selbst auf Konzerte gehen durften gegründet. Laut Selbstbezeichnung machen sie "ugly pop art rock", zu ihren (...)
Interventionistische Linke

#CloseFactoriesNotParks

3 Wochen bezahlte Pause statt 3. Welle - Industrie und Inzidenz runterfahren! Corona 2021: Wir sind seit Monaten im Pseudolockdown. Neue Virusvarianten sind ansteckender und gefährlicher, die Zahlen sind hoch und steigen. 75.000+ Menschen sind in (...)
Kunst, Spektakel und Revolution

Ohne Titel

Die Veranstaltungen der diesjährigen KSR-Reihe werden größtenteils online stattfinden. Der Link zur Teilnahme bei BigBlueButton findet sich hier.
Kunst, Spektakel und Revolution

Ohne Titel

Die aktuelle Ausgabe der Sendereihe „Wutpilger-Streifzüge“ setzt sich mit der materialistischen Ästhetik von Lu Märten auseinander: hier. ■ „Lu Märten ›Die Künstlerin‹ (1919)“ ist außerdem der Titel eines Vortrags, der am 21.04. in Halle und online (...)
Institut für Wissenschaft und (...)

Neuerscheinung: Amalia M. Rosenblüth-Dengler (1892-1979). Philosophin und Bibliothekarin

Ein Buch von Ilse Korotin. Mit der Biografie der am Institut für Philosophie der Universität Wien ab 1917 wirkenden Philosophin und Bibliothekarin Amalia Rosenblüth soll das Leben einer engagierten Frau, deren Lebenspläne spätestens ab 1938 durch ein (...)
Conne Island

30.04.2021: Conne Isolation Livestream #18

[Punk,Postrock,Psychobilly] 30.04.2021, 20:00 Uhr: Conne ISO #18 // Dj Team Kiste // Livestream Conne Isolation Livestream 18, feat., DJ-Team "Kiste", Israr Chaos &, Shumway or another, , Nur das feinste aus 70s/80s Jeanswesten- und (...)
Schwarzes Radieschen

Zapatistischer Kaffee

Ab sofort sind wieder verschiedene Sorten des Zapatistischen Kaffees im Schwarzen Radieschen zu erwerben (Öffnungszeiten MO 18-20 Uhr).
Conne Island

23.04.2021: Einführung zu Abolish The Police! (online)

[Infoveranstaltung] 23.04.2021, 18:30 Uhr: “hier und jetzt: Solidarität statt Polizei” Einführung zu Abolish The Police! (online), Inputs und Podiumsdiskussion, , Täglich neue Meldungen von “Polizeiproblemen” lassen ernsthafte Zweifel aufkommen, ob (...)
Conne Island

24.10.2021: Ja, Panik

[Pop,Alternative] 24.10.2021, 18:00 Uhr: Ja, Panik Die Gruppe Ja, Panik bringt ein neues Album heraus, es heißt „Die Gruppe“, und meint sich selbst, und da fragen die ersten natürlich gleich: Wann? Wieso? Wie bitte? Warum jetzt? Das ist alles in (...)
Kritisches Archiv
MOZ, Nummer 46
November
1989

Gleichheit und Differenz

Der 5. Oktober 1789 ist als „Tag der Weiber“ in die Geschichte der Französischen Revolution eingegangen. Zehntausende Pariserinnen marschierten nach Versailles, um vom König Brot und Menschenrechte zu fordern. Am 5. Oktober 1989 zogen an die zweitausend Frauen nach Frankfurt, um vier Tage lang über (...)

MOZ, Nummer 46
November
1989
Rumänien-Bild im Westen:

Die Dracula-Legende

Das gegenwärtige Rumänienbild im Abendland ist von einer nicht aussterben wollenden Vampir-Mythologie bestimmt. Diese fand im Westen schon immer mehr Gehör und Anhänger als das wirkliche Leben in den Karpaten. Stalinismusvorwurf und Menschenrechtsstatistiken zielen auf die Art von Modernisierung, (...)

MOZ, Nummer 46
November
1989
Es gärt im Baltikum:

National statt sozialistisch

Von der Volksfront bis zur Kommunistischen Partei sind sich alle einig. Die Devise lautet: Nationale Unabhängigkeit. In Estland, Lettland und Litauen ist die Los-von-Moskau-Bewegung längst zur stärksten politischen Kraft geworden. Neben wirtschaftlicher Reformfreude und Antistalinismus feiert (...)

MOZ, Nummer 46
November
1989

Neues Denken, Neue Politik

Inklusive: Ein Russe in Amerika

Seit einigen Wochen steht der gute Boris Jelzin Kopf: „Alle meine Eindrücke über Kapitalismus, über die Vereinigten Staaten, die mir im Lauf der Jahre eingebläut wurden — sie alle haben sich um 180 Grad verändert“, durfte er anläßlich seiner Sightseeing-Tour der internationalen Presse verkünden. Er kam, (...)

MOZ, Nummer 46
November
1989

Deutschland, Deutschland ...

oder: Vor dem Endsieg

Der propagandistische Erfolg reichte Bonner Politikern nicht. Zwar konnten sie zu den Zehntausenden, die jährlich — legal — die DDR verlassen, um fortan im Westen, im goldenen, zu leben, im heurigen Herbst nochmals 50.000 Geflohene, richtig müßte es heißen: Ausgewanderte, in der BRD begrüßen, doch (...)

Context XXI, Context, Juridikum
Oktober
1995

Der publizistische Umgang mit gesetztem Recht und Rechtspolitik

Oder: Warum die Arbeit am JURIDIKUM keine reine Freunde macht

Österreich gilt im Ausland als politisch extrem rechtes Land, da braucht man nur die nächsten Nachbarn zu fragen, zum Beispiel die Schweizer. Ich weiß das, weil ich hab’ in der Schweiz ein Jahr gelebt. Und es ist wirklich, wie in dem abgedroschenen Witz: Wenn man dort mit österreichischem Idiom am (...)

Aktualitäten
Radio Dreyeckland
17. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
17. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
17. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Bittersweet 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Infomagazin von Freitag, den 16. April 2021

Nachrichten von Freitag, den 16. April Nur einen Klimaaktivisten gefangen, dem dafür drei Straftaten reingewürgt Möglicher antiziganistischer Brandanschlag
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Nachrichten von Freitag, den 16. April

Der Deutsche Mieterbund fordert bundesweiten sechsjährigen Mietenstopp - Bundesverfassungsgericht kippt Mietendeckel des Landes Berlin Internationaler Tag des kleinbäuerlichen Widerstands - 25 (...)
ANDI - Alternativer Nachrichtendien
16. April 2021

Ehe ohne Grenzen, Nordirlandkonflikt, Update Gudi

■ ANDI Alternativer Nachrichtendienst
ANDI 160 vom 16.04.2021 Sendungskoordination: Anita Pitsch/Paula Römer Foto von Sarah Ritt 15 Jahre Verein EHE OHNE GRENZEN Das Jahresmotto von Ehe ohne Grenzen lautet „Liebe ohne Grenzen“. (...)
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Jungle World
16. April 2021

Illegale Waffenexporte

■ Tilman Bärwolff
2021/15 | Inland | Der Bundesgerichtshof bestätigt Illegalität der Waffenlieferungen von Heckler & Koch nach Mexiko Ein Urteil des Bundesgerichtshofs bestätigte die Illegalität einiger Waffenexporte (...)
Le Monde diplomatique
16. April 2021

Au Brésil, des collectionneurs d’art très courtisés

■ Anne Vigna
La crise, quelle crise ? Les déboires économiques du Brésil ont jusqu'à présent épargné le marché de l'art, havre de paix et de prospérité au cœur de la tourmente. / Brésil, Art, Culture, Économie, Finance, (...)
Le Monde diplomatique
16. April 2021

Robespierre sans masque

■ Maxime Carvin
Si la première phase de la Révolution française, visant le renversement du pouvoir absolutiste, fait l'unanimité, la suite divise violemment. Notamment au sujet de Robespierre, qui, selon certains, (...)
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tages Info von Dienstag, 28.Februar 1989

Di 28.02.89 1. Intro Di 28.02.89 2. Bleiverseuchung im Grün Di 28.02.89 3. Asylrecht an der Wurzel Thilo Weichert gegen CDU Demontage
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Radlager kann auf baldigen Wagenplatz in Freiburg hoffen

Es wird konkreter für das Radlager in Freiburg. So soll es sich laut Stadt "nur noch um Wochen, nicht mehr um Monate handeln", bis Radlager einen selbstverwalteten Wagenplatz bekommen (...)
transform!at
16. April 2021

Petition für ein Lieferkettengesetz

Hier kann die Petition unterschrieben werden!!! Näheres hier!
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Radio Dreyeckland
16. April 2021

Schwule Welle 16.04.2021

Mosaik — Politik neu zusammensetzen
16. April 2021

Frauenmorde in Österreich: „Die staatlichen Behörden schützen (...)

Seit Jahren steigen in Österreich die Zahlen zu Gewalt an Frauen*. Politikwissenschaftlerin Birgit Sauer und Frauenrechtlerin Maria Rösslhumer erklären im Gespräch mit Mosaik-Redakteurin Franziska (...)
Telepolis
16. April 2021

Söder vs. Laschet. Hitlers Ufo. Und endlich wird gechipt

■ heise online
YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau
Jungle World
16. April 2021

Feuerwerk gegen Ausgangssperren

■ Peter Nowak
2021/15 | Inland | Ausgangssperren wegen der Pandemie führten zu Protestaktionen In Hannover, Berlin, Hamburg und im Netz regt sich Protest gegen nächtliche Ausgangsbeschränkungen. Von Peter (...)
Telepolis
16. April 2021

Wer stürzt den Inzidenzwert?

■ heise online
Kritik an Abstellen auf den Schwellenwert wird lauter. Sogenannte Bundesnotbremse könnte dadurch angefochten werden. Debatte im Bundestag
Moment
16. April 2021

„1 Million zusätzliche Impfdosen dank Kurz“? Die ÖVP baut eine (...)

■ Tom Schaffer
Angehaltene Impfungen, verzögerte Lieferungen, Diskussionen um die Verteilung in Europa: Rund um die Impfstoffe gab es zuletzt viele Meldungen, die eher unerfreulich waren. Diese Woche kam es zur (...)
Untergrund-Blättle
16. April 2021

Umstieg auf Elektroantrieb verhindert die Verkehrswende

Die Debatte um eine Verkehrswende ist technisch, oft (deshalb?) sehr männlich dominiert. Bild: Elektro-Auto-Ladepark Hilden, Giesenheide, Mai 2020. / Paulgerhard (CC BY-SA 4.0 cropped) Es geht um (...)
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Bluesclubradio 15.04.2021

Playlist:
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
16. April 2021

Tagesinfo von Montag,15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Telepolis
16. April 2021

"Der Vatikan ist noch heute das Fort Knox des Patriarchats"

■ heise online
Evolutionsbiologe Carel van Schaik und Historiker Kai Michel über die Geschichte der Legitimation der Ungleichheit zwischen Frauen und Männern (Teil 2)
Jungle World
16. April 2021

Riots in Belfast

■ Fabian Frenzel
2021/15 | Ausland | In Nordirland kommt es zu Ausschreitungen von Loyalisten Seit Ende März kommt es in Nordirland zu Ausschreitungen. Vor allem protestantische Jugendliche sind daran beteiligt; (...)
Moment
16. April 2021

EU-Aufbauplan: Warum wir Österreichs 3,5-Milliarden-Vorschlag (...)

■ Tom Schaffer
Was will Österreich mit 3,5 Milliarden Euro tun, die es von der EU geschenkt bekommt? Monatelang wartet man in Brüssel auf die Pläne der österreichischen Regierung für den sogenannten "Europäischen (...)
Telepolis
16. April 2021

Homeschooling: Unterricht per Videokonferenz nach Stundenplan ist (...)

■ heise online
Neue Studie offenbart große Mängel. Professorin empfiehlt, Distanzunterricht während der Pandemie nur als "Ultima Ratio" zu betrachten
Untergrund-Blättle
16. April 2021

Aktivist*innen fordern Verkehrswende

Bremen, 15.4.2021: Am Morgen besetzten Umweltaktivistis verschiedener Gruppen in und um Bremen Brücken und demonstrieren so für autofreie Städte. Bild: Verkehrswende Blockade in Bremen, 15. April (...)
Telepolis
16. April 2021

Laschets Ruhe und Söders Beitrag

■ heise online
Die Selbstzerstörung der Union: CDU/CSU zwischen politischem Tai-Chi und Todestrieb
Jungle World
16. April 2021

Geschäfte mit Luca

■ Enno Park
2021/15 | Inland | Datenschützer sind nicht begeistert von der Luca-App Die Luca-App wird als Ausweg aus der Covid-19-Pandemie und Retterin der Kulturindustrie vermarktet und gefeiert. Dabei (...)
amerika21
16. April 2021

Guatemala, Honduras und Mexiko: Mehr Grenzsicherung gegen (...)

■ cklar
USA verkünden Selbstverpflichtung der südlichen Nachbarn zur Eindämmung der Migration. Mexiko betont wirtschaftliche Entwicklung als Lösung Washington/Mexiko-Stadt. Die Administration von (...)
amerika21
16. April 2021

Journalist und Umweltaktivist in El Salvador festgenommen

■ cklar
San Salvador. Die Nationale Zivilpolizei (PNC) von El Salvador hat den Journalist Eduardo Barahona in seinem Haus festgenommen. Seine Verteidigung und Menschenrechtsorganisationen... weiter (...)
amerika21
16. April 2021

Argentinien und Mexiko: IWF-Fonds zur Abwendung von neuer (...)

■ cklar
Buenos Aires/Mexiko-Stadt. Während des G20-Treffens der Finanzminister und Präsidenten der Zentralbanken am 7. April haben Argentinien und Mexiko den Zugriff zum Reserveguthaben des... weiter (...)
amerika21
16. April 2021

"Wir verurteilen die kontinuierlichen Menschenrechtsverletzungen

■ ehaule
Erklärung der Asamblea Abierta Chile Despertó Hamburg Wir sprechen uns gegen die kontinuierlichen und wiederholten Menschenrechtsverletzungen aus, die von der Polizei unter der Regierung von (...)
Moment
16. April 2021

EU-Wiederaufbauplan: Kaum Neues für Österreichs Wirtschaft

■ Andreas Bachmann
Erst lange gar nichts und nun plötzlich ein 400 Seiten starker Wälzer: Praktisch über Nacht hat Österreich seinen Wiederaufbauplan bei der EU-Kommission abgegeben. Ohne die Öffentlichkeit einzubinden, (...)
Moment
16. April 2021

So toll ist das gar nicht

■ Peri Eraslan
Guten Morgen! Mit geheimen Plänen und schön klingenden Preisen lässt sich leicht angeben. Wir lassens nicht durchgehen. Dein Morgenmoment, heute zusammengestellt von Perigan Eraslan und Tom (...)
Telepolis
16. April 2021

Nach Urteil zu Mietendeckel: Furcht vor Angriff der Eigentümer

■ heise online
Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes stärkt auch Immobilienkonzerne. Wie Betroffene und soziale Bewegungen in der Hauptstadt reagieren
Radio Dreyeckland
15. April 2021

la vie avant tout 15.04.2021

Untergrund-Blättle
15. April 2021

Die fünf Säulen der Verkehrswende

Was geschehen muss, damit der Umstieg von Auto auf Fuss, Fahrrad und ÖPNV klappt. Bild: Verkehrswende Demo #aussteigen zur IAA in Frankfurt, September 2019. /© Heinrich Stürzl / Wikimedia Commons (...)
Le Monde diplomatique
15. April 2021

Bernard Madoff, à la barbe des régulateurs de la finance

■ Ibrahim Warde
La crise économique actuelle est souvent imputée aux risques nés de l'« innovation financière » ; c'est oublier que des sommes énormes ont également été détruites dans les rouages d'un capitalisme plus (...)
Telepolis
15. April 2021

Afghanistan nach dem Abzug: "Kampf aus der Ferne"

■ heise online
US-Militärs stellen Optionen vor, falls sich das Land wieder zu einer "Basis für Terroristen" entwickelt
Jungle World
15. April 2021

Verblendung und Verantwortung

■ Bernhard Schmid
2021/15 | Ausland | Bernhard Schmid: Ruanda, 27 Jahre nach dem Genozid Ein neuer französischer Kommissionsbericht bewertet die Rolle des Landes beim Genozid in Ruanda 1994. In dem autokratisch (...)
Radio Dreyeckland
Radio Dreyeckland
15. April 2021

Onda-Info 15.04.2021

Radio Dreyeckland
15. April 2021

Fokus Südwest 15.04.2021

Beiträge: # Querbremsen vs Querdenker # Kein Aufbruch in der Bildungspolitik # Alternativloses pfanzen anderer Baumarten
Le Monde diplomatique
15. April 2021

Les famines coloniales, génocide oublié

■ Mike Davis
Quand un dérèglement climatique ou une épidémie frappent des millions de personnes, la catastrophe « naturelle » masque les autres ressorts de la tragédie. Ainsi les grandes sécheresses qui frappèrent (...)
Radio Dreyeckland
15. April 2021

Auftakte 15.04.2021

Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
15. April 2021

Politik ignoriert Mehrfachdiskriminierungen von Alleinerziehenden

■ RH Redaktion
94% der Alleinerziehenden in Österreich sind Frauen. Sie leben von einem Lockdown zum Anderen, zwischen Home Office und Home Schooling, haben keine Möglichkeit ihre Kinder in Betreuung zu geben und (...)
Radio Dreyeckland
15. April 2021

Musikmagazin 15.04.2021

FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
15. April 2021

Was wäre wenn… der utopische Podcast – Episode 1

■ s_ecker
Was wäre, wenn es keine Armut gäbe? Was, wenn alle Menschen gleichwertig wären- gleichberechtigt? Was wäre, wenn es keine Ausbeutung von Menschen, Tieren und Natur gäbe – kein Gegeneinander, sondern (...)
Michael Bonvalot
15. April 2021

Was macht Thomas Schmid mit seinen fetten Gagen?

■ Michael Bonvalot
Als mehrfachem Aufsichtsrat stehen ÖVP-Günstling Thomas Schmid hohe Gagen und Sitzungsgelder zu. Doch die ÖBAG will nicht sagen, was nach seinem Rücktritt mit dem Geld passiert – und ob er privat (...)
Semiosisblog
15. April 2021

Politik mit (und ohne) Zahlen

■ Sebastian Reinfeldt
Es könnte ein launiger Text werden. Darüber, dass der Amtsschimmel mal wieder fröhlich wiehert. Doch ehrlich gesagt findet Sebastian Reinfeldt die Tatsache eher frustrierend: Mehr als ein Jahr nach (...)
Telepolis
15. April 2021

Spanische Menschenrechtsaktivistin fürchtet um ihr Leben

■ heise online
Die bisher in Marokko lebende Spanierin Helena Maleno wurde gewaltsam aus Tanger nach Spanien deportiert
Le Monde diplomatique
15. April 2021

LTCM, un fonds au-dessus de tout soupçon

■ Ibrahim Warde
« Crony capitalism », le capitalisme de compères. Jusqu'ici, l'expression était supposée désigner la cause profonde de la crise asiatique de 1997. Il fallait bien, puisque les « fondamentaux » (...)
Telepolis
15. April 2021

Ruf nach sozialer Mobilitätswende wird lauter

■ heise online
Bündnis aus Gewerkschaften, Umwelt- und Sozialverbänden macht Verkehrsministerkonferenz Dampf. Umweltgruppen begleiten die Veranstaltung mit sportlichen (...)
Radio Dreyeckland
15. April 2021

Tagesinfo von Montag, 15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Radio Dreyeckland
15. April 2021

Tagesinfo von Montag, 15.04.1996

Mo 15.04.96 1. TI Intro 1:20
Jungle World
15. April 2021

Vorsicht, Theater!

■ Lena Böllinger
2021/15 | dschungel | Der Macht­missbrauch an deutschen Theatern aus feministisch-gesellschaftskritischer Perspektive Wenn auf die »alten weißen Männer« das Neopatriarchat folgt: Ein paar (...)
amerika21
15. April 2021

Neues Kommuniqué der EZLN: Weg nach Europa ...

■ ehaule
Comisión Sexta der EZLN. Mexiko. 10. April 2021. An die Personen, Gruppen, Kollektive, Organisationen, Bewegungen, Koordinierungskreise und Pueblos originariosVerbleibt im Original, da eine (...)
Untergrund-Blättle
15. April 2021

Klimaaktivist*innen legen Bremen lahm

Infolge des Protests von Klimaaktivist*innen wurden heute morgen an mehreren Orten rund um Bremen Autobahnen durch die Polizei lahm gelegt. Bild: Blockade in Bremen, 15. April 2021. / Climate (...)
Lunapark21
15. April 2021

Warum erst 1971?

■ lunapark
50 Jahre Frauenstimmrecht und Wahlrecht in der Schweiz Mit vielen Diskussionsveranstaltungen, Ausstellungen, Publikationen und viel Wohlwollen in den Medien wird dieses Jahr in der Schweiz der (...)
derdiedas Respekt
15. April 2021

Genderspezifische Effekte von Covid-19 in Österreich: „Wir haben (...)

■ Luise Wernisch-Liebich
Dr.in Katharina Mader und ich mussten unseren Gesprächstermin einmal verschieben. Wir hatten uns beide bei unseren Kindern mit einem grippalen Infekt angesteckt, der sich in ziemlich starkem (...)
derdiedas Respekt
15. April 2021

Sieben Frauen in der Coronakrise

■ Valentine Auer
Sieben Frauen erzählen wie sie das vergangenen Krisenjahr erlebt haben. Sie sprechen über das Erleben von Mehrfachbelastungen, über plötzliche Arbeitslosigkeit, über den fehlenden sozialen und (...)
Telepolis
15. April 2021

Bye-bye, Berliner Mietendeckel!

■ heise online
Das Bundesverfassungsgericht hat dem Land Berlin die Kompetenz abgesprochen, per Gesetz die Miethöhen zu regulieren. Nun ist guter Rat teuer
Moment
15. April 2021

„Freiheitspreis der Medien“: Warum der Preis am „Ludwig-Erhard-Gipfel“

■ Tom Schaffer
Sebastian Kurz erhält den "Freiheitspreis der Medien", der vom deutschen "Ludwig-Erhard-Gipfel" vergeben wird. Österreichische Medien bringen die Meldung brav. Wenn du von beiden Dingen noch nie (...)
Moment
15. April 2021

Wir suchen dich als Video-Redakteur:in (Vollzeit)

■ Redaktion
Das MOMENT Magazin möchte sein Angebot im Video-Bereich stärken. Deshalb suchen wir: Video-Redakteur:in (Vollzeit, 38,5h/Woche) Was du tust: Du arbeitest eng zusammen mit den Kolleg:innen der (...)
Sozialismus
15. April 2021

»Deutschland. Aber normal«

Den Regierenden wird eine »Politik der Angst« vorgeworfen. Neben dem Plädoyer für die Freiheit der Bürger statt Vorschriften zur Pandemiebekämpfung fordert die Rechtspartei eine Verschärfung in der (...)
Telepolis
15. April 2021

Großbritannien: Eine Ära geht zu Ende

■ heise online
Der Brexit als solcher ist erledigt. Die tiefen Risse bleiben, politische Instabilität wächst
Sozialismus
15. April 2021

Das »weiße Gold und der Putsch

Das »weiße Gold des 21. Jahrhunderts« ist begehrt, denn das Alkalimetall ist ein Hauptbestandteil von Batteriezellen und somit ein zentraler Rohstoff für Datenkommunikation und Elektromobilität. Kein (...)
Jungle World
15. April 2021

Der Kampf ist eröffnet

■ Stefan Dietl
2021/15 | Inland | In den anstehenden Tarifverhandlungen kündigen sich Streiks an Der Online-Handel und die Baumärkte verzeichneten im vergangenen Jahr trotz der Covid-19-Pandemie Umsatzgewinne. (...)
Telepolis
15. April 2021

Verbrechen gegen die Menschlichkeit

■ heise online
Sexualisierte Gewalt gegen Kinder ist Folter. Die Rechte der Schwächeren müssen gestärkt, Präventions- und Hilfsmaßnahmen ausgebaut und die Täter konsequenter bestraft (...)
Telepolis
15. April 2021

US-Truppenaufstockung für neue Runde im Kalten Krieg

■ heise online
Für Annegret Kramp-Karrenbauer ist das ein Zeichen der Wertschätzung von Deutschland, aber es geht um die Disziplinierung der eigenen Reihen und Aufrüstung. (...)
Jungle World
15. April 2021

Völlig verquer

■ Stefan Laurin
2021/15 | Thema | Antisemitische Stereotype in der Pandemieleugnung In der Pandemie wächst der Judenhass in Deutschland. Auf Demonstrationen und in Chatgruppen verbreiten Pandemieleugner (...)
Jungle World
15. April 2021

Das übliche Problem

■ Paul Verlautenheide
2021/15 | Hotspot | Porträt - Die neue Generalsekretärin von Amnesty International hat ein Problem mit Israel Amnesty International (AI) hat eine neue Generalsekretärin: Am 29. März hat Agnès (...)
amerika21
15. April 2021

US-Admiral Craig Faller besuchte Uruguay und Argentinien

■ cklar
Mit dem hohen Militär reist die klare Botschaft, dass die USA die Einflüsse von Russland und China in Lateinamerika zurückdrängen wollen Montevideo/Buenos Aires. Der führende Offizier des (...)
amerika21
15. April 2021

Neuer Präsident von Ecuador ohne eigene Mehrheit im Parlament

■ cklar
Quito. Am 14. Mai übernimmt der neu gewählte Präsident Guillermo Lasso sein Amt. Seine Partei Creo verfügt in dem neuen Parlament lediglich über 12 von 137 Sitzen. In den Medien... weiter 15.04.2021 (...)
Moment
15. April 2021

Dauerbrenner: Klagen für den Klimaschutz

■ Katharina Rogenhofer
Am 9. April hat eine Klage aus Österreich den Europäischen Gerichtshof der Menschenrechte (EGMR) erreicht. Mex und Fridays for Future klagen Österreich. Mex hat Multiple Sklerose. Je wärmer die (...)
Moment
15. April 2021

Achtung, Spion!

■ Lisa Wölfl
Guten Morgen! In deinem Morgenmoment geht es heute arg zu. Es geht um Aggression, Spionage, Zerstörung und Macht. Zusammengestellt von Lisa Wölfl. Fünf wichtige Themen in nur drei knackigen (...)
Telepolis
15. April 2021

So plant Saudi-Arabien sein neues XXL-Solarkraftwerk

■ heise online
In der saudischen Wüste soll künftig im großen Umfang Strom aus Sonnenenergie gewonnen werden
Telepolis
15. April 2021

Was die Analyse von sehr seltenen, aber schwerwiegenden (...)

■ heise online
Für die überwiegende Mehrheit der Menschen sind die zugelassenen Covid-19-Vakzine wirksam und sicher. Dennoch sind Komplikationen nicht auszuschließen
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Digitalisierung: Die Software sagt, wer den Job bekommt

■ Florian Wüstholz, Donat Kaufmann
In immer mehr Bereichen fällen nicht länger Menschen aus Fleisch und Blut, sondern Algorithmen Entscheidungen. Der Einsatz sogenannter «Automated Decision Making»-Systeme ist aber alles andere als (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Kuba: Kein schöner Abschied für Raúl Castro

■ Toni Keppeler
Das sozialistische Land ist in die schwerste Krise seit dreissig Jahren geraten. Eine einschneidende Wirtschaftsreform soll retten, was noch zu retten (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Spitalmarkt: Eine Knieprothese für den Wettbewerb

■ Basil Weingartner
PatientInnen, die zur Unzeit entlassen werden, Milliardeninvestitionen in Spitalneubauten, eine wuchernde Bürokratie und frustriertes Personal: Knapp zehn Jahre nach Einführung der Fallpauschalen (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Binationale Ehen: Safa Sebais Gefangenschaft

■ Ayse Turcan
Eine junge Marokkanerin verbringt zehn Jahre in einer missbräuchlichen Beziehung und weitere zehn Jahre im Rechtsstreit mit den Schweizer Behörden. Hierbleiben dürfte sie nur, wenn sie zu ihrem (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Basel Nazifrei: RichterInnen unter Verdacht

■ Sarah Schmalz
Die Basel-nazifrei-Prozesse sorgen aufgrund der harten Urteile schweizweit für Aufsehen. Nun zeigen geleakte Mails: Unter den RichterInnen kam es vor den Prozessen zu heiklen (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Globale Gewinnsteuer: Die Revolution muss warten

■ Jan Jirát
Als die neue US-Finanzministerin Janet Yellen vergangene Woche forderte, eine globale Mindeststeuer von 21 Prozent für Konzerne einzuführen, sorgte das für helle Aufregung. Insbesondere in der (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Grüne in Deutschland: Willkommen im Bürgertum

■ Cigdem Akyol
Früher waren sie ein chaotischer Haufen, dann wurden sie zu einer Volkspartei; jetzt streben die deutschen Grünen Richtung Kanzleramt. Auf dem Weg zur Macht verkommt ihre einstige Radikalität zur (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Die Gegner des CO2-Gesetzes: BP, Shell und Co. gegen die bösen (...)

■ Daniel Stern
Das neue CO₂-Gesetz bedroht das Geschäft der Ölkonzerne. Der Heizölverkauf droht einzubrechen, Tankstellen könnten verschwinden. Nun gibt sich die Branche als Anwältin der Büezer und (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Arbeitskämpfe bei Amazon: «Wenn wir wollen, steht das alles (...)

■ Caspar Shaller
Sie weiss, wie man einen Multi global unter Druck setzt: die polnische Amazon-Arbeiterin Agnieszka Mróz über die schmutzigen Tricks des Versandhändlers, Schwächen von klassischen Gewerkschaften und (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Repression in Belarus: Zehn Jahre für den Zeugen

■ Simone Brunner
Lange Haftstrafen für Teenager, Opfer-Täter-Umkehr und Gerichtsverfahren, die selbst RichterInnen leer schlucken lassen: Bei der Niederschlagung der Protestbewegung in Belarus kennt das (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Architektur: Jeder Abriss ist ein Irrtum

■ Marc Zitzmann
Im März sind Anne Lacaton und Jean-Philippe Vassal mit dem begehrten Pritzker-Architekturpreis ausgezeichnet worden. Statt mit teuren Materialien zu protzen, lassen sich die beiden von (...)
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Dokumentarisches Kino: Total authentisch im Wohnmobil

■ Florian Keller
Was darf ein Dokumentarfilm? Wo sind ihm Grenzen gesetzt? In der Debatte um den deutschen Skandalfilm «Lovemobil» sind das die falschen Fragen.
WOZ — Die Wochenzeitung
15. April 2021

Auf allen Kanälen: Nihilistischer Spieltrieb

■ Franziska Meister
Wer versteckt sich hinter Q, dem Kopf der Bewegung, deren Symbol beim Sturm auf das US-Kapitol omnipräsent war?
Le Monde diplomatique
14. April 2021

Récalcitrante Ukraine

■ Alain Guillemoles
Après cinq ans de négociations, le partage de la flotte de la mer Noire ne cesse d'envenimer les relations bilatérales entre l'Ukraine et la Russie. / Russie, Ukraine - 1996/12 / Russie, Ukraine - (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
14. April 2021

Gesamtsendung vom 14.4.2021

■ RH Redaktion
# Kein Femizid bleibt unbeantwortet! Vergangene Woche wurde in Graz der 8. Femizid in Österreich begangen – bereits zum 8. Mal in diesem Jahr wurde eine Frau* aufgrund ihres Geschlechts getötet. (...)
Von Unten – Das Nachrichtenmagazin
14. April 2021

Kein Femizid bleibt unbeantwortet!

■ RH Redaktion
Am 7. April 2021 wurde in Graz der 8. Femizid in Österreich begangen – bereits zum 8. Mal in diesem Jahr wurde eine Frau* aufgrund ihres Geschlechts getötet. Das Kollektiv f*Streik Graz macht (...)
Telepolis
14. April 2021

US-Truppen: Abzug aus Afghanistan bis 11. September

■ heise online
Nato beschließt geordneten Rückzug. Deutschland schließt sich dem an: "Wir haben immer gesagt: Wir gehen gemeinsam rein, wir gehen gemeinsam raus". Die Türkei organisiert eine (...)
Telepolis
14. April 2021

SPD winkt EU-Kampfdrohne durch

■ heise online
Ab 2030 will die Luftwaffe über eine "europäische Drohne" verfügen, die aufklären, abhören oder angreifen kann. Das Waffensystem könnte weltweit exportiert (...)
Moment
14. April 2021

MAN-Werk Steyr: Was die Politik jetzt tun möchte und vorher (...)

■ Andreas Bachmann
Plötzlich will jeder das MAN-Werk in Steyr retten. Von Bundeskanzler Kurz abwärts gibt es warme Worte für die Belegschaft, aber auch viel heiße Luft. Die MAN-MitarbeiterInnen stimmten in der (...)
Le Monde diplomatique
14. April 2021

Europe de l’Est : un bilan positif sur le plan social mais négatif (...)

■ Victor Fay
Lors de l'adoption par l'ONU, le 10 décembre 1948, de la Déclaration universelle des droits de l'homme, par quarante-huit Etats, huit s'abstenant, et deux étant absents, les pays de l'Europe de (...)
Telepolis
14. April 2021

AfD will mit Biedermeier-Politik verunsicherte Wähler (...)

■ heise online
Die rechte Partei will nicht die Mitte vertreten, sondern die Normalen und deren Sicherheitsbestreben
Telepolis
14. April 2021

UNO: Die Ungleichheit wird für alle zum Problem

■ heise online
UN-Generalsekretär spricht von schwerer Rezession und warnt vor neuen verlorenen Jahrzehnten
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
14. April 2021

… und sie leiden weiter

■ Astrid Dober
Redakteurin Astrid Dober spricht mit Tierschützer David Richter über die Folgen von Vollspaltenbodenhaltung bei Schweinen und der Podcast STADT – LAND im Fluss thematisiert das Leid der Menschen und (...)
Telepolis
14. April 2021

Bundestagsgutachten stützt Kritik an geplanter Änderung des (...)

■ heise online
Parlamentsexperten verweisen auf einschlägige Gerichtsentscheide. Einschränkung von Grundrechten kann nicht nur mit Inzidenzwert begründet werden
Untergrund-Blättle
14. April 2021

Überlegungen zum politischen Subjekt im Anarchismus

Die Frage nach dem politischen Subjekt im Anarchismus verweist auf ein Spannungsfeld innerhalb des anarchistischen Denkens. Es handelt sich um jenes zwischen Politik und dem Anderen von Politik, (...)
Telepolis
14. April 2021

Der "erste echte Drohnenkrieg", Europas Anteil und (...)

■ heise online
Die Lektion aus dem mörderischen Krieg in Bergkarabach: Es geht relativ schnell und ist auch verhältnismäßig günstig, Verbündete für einen Angriffskrieg mit Drohnen (...)
Jungle World
14. April 2021

Spätmoderne Freizügigkeit

■ Marco Kammholz
2021/14 | dschungel | Die Onlineplattform Only Fans hat es ermöglicht, die Pornobranche mit Amateurproduktionen grundlegend zu verändern Im Januar geisterte eine merkwür­dige Meldung durch die (...)
Telepolis
14. April 2021

Söder und Laschet: Popcorn-Momente vor dem Showdown

■ heise online
Die Entscheidung, wer Kanzlerkandidat der Union wird, soll in den nächsten Tagen fallen. Am Dienstag lieferten sich die Bewerber vor der Bundestagsfraktion einen Schlagabtausch. Der aktuellen (...)
Telepolis
14. April 2021

Verlangsamtes Pflanzenwachstum und langsamer Windkraftausbau

■ heise online
Energie- und Klimawochenschau: Von Gletschern, Meeresböden, landwirtschaftlichen Erträgen und einem schwachen Quartal für die Windkraft
Untergrund-Blättle
14. April 2021

Basler Polizei versucht Protest gegen Syngenta zu unterdrücken

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde der «March against Bayer & Syngenta» im Jahr 2020 online durchgeführt. Bild: «March against Bayer & Syngenta» in Basel, Mai 2019. / Andreas Fricker (zVg) Vier (...)
amerika21
14. April 2021

Argentinien: Aktuelles zu den Verfahren gegen Ex-Präsident (...)

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Der Leiter des Schatzamtes von Argentinien, Carlos Zannini, wird den Staat als Kläger im Verfahren gegen den früheren Präsidenten Mauricio Macri vertreten. Der... weiter 14.04.2021 (...)
amerika21
14. April 2021

Immer mehr Menschen verschwinden in El Salvador

■ jpfeifenberger
San Salvador. Immer mehr Personen in El Salvador fallen dem Verschwindenlassen zum Opfer. Neue Untersuchungen zeigen, dass im Jahr 2020 rund 1.500 Personen verschwanden und die Fälle... weiter (...)
amerika21
14. April 2021

Bolivien: Regierungspartei in Stichwahlen abgestraft

■ ahetzer
MAS verliert in vier Departamentos. In Pando, Chuquisaca und La Paz gewinnen Kandidaten linker Gruppierungen. Parteivorsitzender Evo Morales kündigt Diskussionsprozess an La Paz et al. Am (...)
amerika21
14. April 2021

Venezuela: Den Traum von Kommunalen Städten verwirklichen

■ ehaule
Zwei Aktive einer der Modellkommunen Venezuelas diskutieren den Aufbau einer Kommunalen Stadt El Maizal ist eine ländliche Kommune zwischen den zentral gelegenen Bundesstaaten Lara und Portuguesa (...)
Telepolis
14. April 2021

Was uns die Covid-19-Daten sagen – und was nicht

■ heise online
Warum die Datengrundlage zur Beurteilung des Pandemiegeschehens unzureichend ist und wie das Problem gelöst werden kann
Telepolis
14. April 2021

Grünes Licht und roter Teppich: Bundesmittel für Tesla-Batteriefabrik

■ heise online
Der US-Autobauer kann in Brandenburg auf passgenau für ihn geschaffene Infrastruktur setzen, die er nicht selbst bezahlen muss. Die Produktion selbst will das Bundeswirtschaftsministerium (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
13. April 2021

Beitrag: … und sie leiden weiter

■ Astrid Dober
Der VGT deckt auf, wie schrecklich Vollspaltenbodenhaltung für Schweine sind und was sie wirklich brauchen, nämlich einen weichen Boden, Freiraum, Tageslicht und etwas Beschäftigung. Obwohl die EU (...)
Telepolis
13. April 2021

Die Bundesnotbremse: Langsam - mit großen rechtlichen (...)

■ heise online
Es wird kein Schnellverfahren geben. Erste Inhalte der Veränderungen im Infektionsschutzgesetz werden bekannt
Untergrund-Blättle
13. April 2021

Deglobalisierung – Zeitdiagnose und Perspektive

Begeisterte Befürworter der Globalisierung erlebten schon einmal bessere Zeiten. Bild: Frachtverkehr auf der Elbe bei Hamburg, Februar 2019. / Frank Liebig (CC BY-SA 3.0 cropped) In einer (...)
Telepolis
13. April 2021

Warum Nato und EU der Ukraine nicht helfen werden

■ heise online
Militärallianz kritisiert russische Truppenkonzentration an Grenze, EU unterstützt Krim-Initiative. Zu offensiv aber will sich niemand positionieren
Le Monde diplomatique
13. April 2021

La crise russo-ukrainienne accouchera-t-elle d’un nouvel ordre (...)

■ Jacques Lévesque
S'ils parviennent à empêcher une nouvelle partition de l'Ukraine, les seconds accords de Minsk, si fragiles et ambigus soient-ils, pourraient offrir une chance ultime de rénovation de l'ordre (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
13. April 2021

Millionen für die Kohle

■ s_ecker
– wie Banken noch immer klimafeindliche Industrien finanzieren. Eine Übernahme der „Apfelbaumgespräche mit Bernhard Schwab“ von DORFTV. In der dritten Sendung der Talkreihe „Apfelbaumgespräche mit (...)
Untergrund-Blättle
13. April 2021

Klimaaktivismus: Schuldspruch in allen Anklagepunkten

Am Montag den 12.04. fand im Amtsgericht Mannheim der Gerichtsprozess gegen den Aktivisten Locke statt, der im vergangenen August an der Besetzung des GKM in Mannheim beteiligt war. Bild: Blick (...)
Telepolis
13. April 2021

Bayerische Palastrevolte in Berlin: Das Kanzler-Dilemma der (...)

■ heise online
CSU-Chef Markus Söder hatte angekündigt, ein Votum der CDU für seinen Mitbewerber Armin Laschet zu akzeptieren. Gerechnet hatte er damit offenbar nicht. Nun macht der Bayer geltend, dass Umfragen (...)
Lunapark21
13. April 2021

150 Jahre § 218 im Strafgesetzbuch

■ lunapark
Der Paragraf 218 steht seit 1871 im Strafgesetzbuch für das Deutsche Reich. Wirft man einen Blick in die Geschichte, so wird deutlich, wie wenig es bei dem „Abtreibungsparagrafen“ um „Lebensschutz“ (...)
amerika21
13. April 2021

Anzeichen einer leichten wirtschaftlichen Erholung in (...)

■ cklar
Unterschiedliche Prognosen von IWF und Credit Suisse. Politik bei Einkommenssteuer und Lockerung von Regulierungen zeigen Wirkung Caracas. Neue Wirtschaftsindikatoren zeigen an, dass Venezuela (...)
amerika21
13. April 2021

Vertreter von Belize und Taiwan betonen Freundschaft

■ dnoack
Taipeh. Der Außenminister von Taiwan, Joseph Wu, hat anlässlich des Antrittsbesuchs der neuen Botschafterin des Karibikstaats Belize, Candice Pitts, in Taipeh die Freundschaft beider... weiter (...)
amerika21
13. April 2021

Wahl in Ecuador: Lasso besiegt Arauz

■ ehaule
Zwei erste Kommentare aus Kuba und Argentinien zum Ergebnis der Stichwahl in Ecuador Entgegen der Prognosen wird Guillermo Lasso Präsident in Ecuador Sinay (...)
amerika21
13. April 2021

Regierung von Kuba: USA benutzen Menschenrechtsthema für ihre (...)

■ abachmann
Havanna. Die kubanische Regierung hat Anschuldigungen eines aktuellen Länderberichts der USA zu Menschenrechtsverletzungen als politisch motiviert bezeichnet und scharf... weiter 13.04.2021 (...)
Severe Weather Europe
13. April 2021

Severe Weather Photography Contest – Winners of Week #06 of 2021 (...)

■ SWE contest
SEVERE WEATHER PHOTOGRAPHY CONTEST RESULTS Week 06 of 2021 (Feb 8th – Feb 14th) The winning photographs are based on the highest number of … The post Severe Weather Photography Contest – Winners (...)
Le Monde diplomatique
12. April 2021

Offensive sur l’or noir africain

■ Jean-Christophe Servant
Naguère quantité négligeable aux yeux de Washington, l'Afrique devient une priorité géopolitique pour les Etats-Unis. Dans la préparation de sa guerre contre l'Irak, l'administration Bush redessine la (...)
Severe Weather Europe
12. April 2021

Oh no, not again! Yet another widespread cold wave spreads across (...)

■ Marko Korosec
Just a week after a dramatic temperature drop across much of Europe, the winter weather and related cold are again posing a significant threat to … The post Oh no, not again! Yet another (...)
kontext-tv.de
12. April 2021

Debatte um Corona-Relativismus

■ David
12.04.2021Debatte um Corona-Relativismus
Untergrund-Blättle
12. April 2021

Eugenik, Biologismus und die Schweiz

Die Eugenik bildet ein wesentliches und brutales, aber kaum aufgearbeitetes Kapitel in der Geschichte der Schweiz, welche eng mit Rassismus, Patriarchat, Klassenunterdrückung und Ableismus (...)
amerika21
12. April 2021

Neoliberaler Lasso gewinnt die Stichwahl in Ecuador mit knappem (...)

■ cklar
Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen nach Auszählung von 98,6 Prozent der Wahlakten. Unterlegener Kandidat Arauz gratuliert Lasso Quito. Der rechtskonservative Politiker und Unternehmer Guillermo (...)
Untergrund-Blättle
12. April 2021

101 Reykjavík

Kaum war dieser Film in die ersten Kinos in Island gekommen, fühlten sich manche an die frühen Streifen von Pedro Almodóvar erinnert. Bild: Der spanisch-isländische Filmregisseur Baltasar Kormákur (...)
amerika21
12. April 2021

Kuba: Trotz US-Blockade Anstieg ausländischer Investitionen

■ egoell
Havanna. In den letzten zwei Jahren sind in Kuba trotz der Hindernisse der US-Blockade über sechzig neue Unternehmen in wichtigen Wirtschaftssektoren genehmigt worden. Kubas... weiter 12.04.2021 (...)
amerika21
12. April 2021

Überraschung bei den Wahlen in Peru: Linkskandidat gewinnt erste (...)

■ qstemmler
Lima. Pedro Castillo (Freies Peru, PL) liegt in den Prognosen zu den Präsidentschaftswahlen in Peru auf Platz eins. Gefolgt wird der Linke von den Rechtskandidat:innen Keiko Fujimori... weiter (...)
Severe Weather Europe
12. April 2021

Grimsvotn volcano is on a yellow alert, with a nasty explosive (...)

■ Andrej Flis
A smaller-scale lava eruption continues in Iceland, with little harm outside the eruption area. But a much larger volcano is currently getting close to an … The post Grimsvotn volcano is on a (...)
Severe Weather Europe
12. April 2021

A significant pattern change across the United States with a (...)

■ Marko Korosec
A major pattern change is coming up for the United States this week. After a very warm early April, a strong intrusion of Arctic cold … The post A significant pattern change across the United (...)
Nochrichten.net
11. April 2021

WiderstandsChronologie 28. März bis 10. April 2021

■ nochrichten
+++ Proteste gegen Abschiebungen +++ #Aufstehn für saubere Politik +++ Femizide/Feminizide +++ #GudiBleibt +++ #ZeroCovid-Demo für solidarischen Shutdown +++ Fahrraddemo gegen Rechtsextremismus +++ (...)
Le Monde diplomatique
11. April 2021

Un Syrien sur cinq a quitté son pays

■ Cécile Marin
/ Proche-Orient, Syrie, Migrations, Réfugiés, Violence, Guerre civile, Frontières - Migrations et réfugiés / Proche-Orient, Syrie, Migrations, Réfugiés, Violence, Guerre civile, Frontières - Migrations (...)
Untergrund-Blättle
11. April 2021

Jann Marc Rouilla: Aus der Erinnerung

Nach dem Spanienkrieg 1936-1939 hat der Widerstand gegen das Franco-Regime nie aufgehört. Bild: Cover vom Buch. / zVg Von der Retirada 1939 bis zur Transición 1975 hat es eine Kontinuität (...)
Lunapark21
11. April 2021

Raus aus der Kohle – rein ins Subtropen-Buschholz?

■ lunapark
Die BRD will aus der energetischen Kohlenutzung aussteigen – bis 2038, also viel zu spät. Nun ist zu klären, wie die Strom- und die Wärmegewinnung aus Kohle auf regenerative Quellen umgestellt werden (...)
FROzine — Radio FRO 105.0 — (...)
11. April 2021

Weltempfänger: Nicaragua im Wahljahr 2021

■ Nora Niemetz
Nicaragua im Wahljahr In Nicaragua erklärte im April vor drei Jahren das Regime Ortega-Murillo der eigenen Bevölkerung den Krieg. 2018, nachdem die Regierung Rentenkürzungen verkündet hatte, gingen (...)
amerika21
11. April 2021

Kuba und Deutschland wollen Zusammenarbeit im Pharmasektor (...)

■ mkunzmann
Havanna. Im Rahmen eines virtuellen Forums am 14. April wollen sich Kuba und Deutschland über Kooperationsperspektiven im Bereich Biotechnologie und Pharmazie austauschen. An dem... weiter (...)
amerika21
11. April 2021

Peru: Präsidentschaftswahlen auf dem Höhepunkt der Pandemie

■ qstemmler
Lima. Heute wählt Peru ein neues Staatsoberhaupt sowie ein neues Parlament. 25 Millionen Wahlberechtigte sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Stimme abzugeben oder eine Geldstrafe... weiter (...)
amerika21
11. April 2021

Ecuador wählt heute in einer Richtungsentscheidung neuen (...)

■ jpfeifenberger
Progressiver Kandidat Arauz laut Umfragen Favorit. Urnengang trotz angespannter Pandemie-Situation. Warnung vor geplantem Wahlbetrug Quito. Am heutigen Sonntag findet die Stichwahl für die (...)
Le Monde diplomatique
10. April 2021

Gramsci, un rayonnement planétaire

■ Razmig Keucheyan
Mener la bataille des idées pour soustraire les classes populaires à l'idéologie dominante afin de conquérir le pouvoir… Fréquemment citées, mais rarement lues et bien souvent galvaudées, les analyses (...)
Untergrund-Blättle
10. April 2021

In Sorge um den sozialen Frieden

Der Streit innerhalb der Koalition um das Betriebsrätemodernisierungsgesetz hat die Öffentlichkeit wenig bewegt und wurde lediglich von den Verbandsvertretern und von Seiten der Gewerkschaften (...)
amerika21
10. April 2021

Argentinien gibt nach: Treffen des Mercosur für Pläne der (...)

■ jpfeifenberger
Buenos Aires. Argentinien hat ein Sondertreffen der Wirtschaftsgemeinschaft Mercosur angesetzt, um die kürzlich von Uruguay und Brasilien vorgeschlagene Flexibilisierung des... weiter 10.04.2021 (...)
amerika21
10. April 2021

Stichwahlen in Bolivien entscheiden über Hegemonie der (...)

■ ahetzer
Autonomieforderungen wichtiges Wahlkampfthema in einigen Departamentos. Linke MAS mit ihrem Kampagnenchef Morales unter Druck La Paz et al. Am morgigen Sonntag sind die Wähler in den Departamentos (...)
amerika21
10. April 2021

Der Plan für einen Wahlbetrug in Ecuador

■ ehaule
Eine Quelle aus dem Nationalen Wahlrat prangert ein Komplott gegen den Kandidaten Andrés Arauz an In Ecuador soll ein Wahlbetrug bei der Stichwahl für das Präsidentenamt am kommenden Sonntag in (...)
amerika21
10. April 2021

Das Geschäft mit dem Impfstoff gegen Covid-19

■ ehaule
Der Zugang zum Covid-19-Impfstoff wird aufgrund der Patente eingeschränkt, während sich gerade 500.000 Menschen anstecken und 8.000 an dieser Krankheit sterben Als wären die Trostlosigkeit der (...)
amerika21
10. April 2021

Kritische Töne im US-Bericht über Menschenrechte in Kolumbien

■ hweber
Bogotá/Washington. Der Menschenrechtsbericht des US-Außenministeriums für das Jahr 2020 in Kolumbien hat Tötungen und Übergriffe der Sicherheitskräfte an Zivilist:innen unter der... weiter 10.04.2021 (...)
Severe Weather Europe
10. April 2021

A spectacular Fujiwhara effect happens with merging tropical (...)

■ Marko Korosec
We don’t see this very often, but the tropical region is facing two merging cyclones this week. A so-called Fujiwhara effect of tropical cyclone Seroja … The post A spectacular Fujiwhara effect (...)
Severe Weather Europe
9. April 2021

Very active tornado Season continues into the month of April, (...)

■ Marko Korosec
The second month of the meteorological spring 2021 continues with above-normal activity during a new tornado season in the United States. This year, the La … The post Very active tornado Season (...)
Le Monde diplomatique
9. April 2021

L’ENA tentée par la philosophie des affaires

■ Mathias Roux
Créée après guerre, l'ENA devait former des grands commis de l'Etat ; bicentenaire, l'Ecole normale supérieure avait pour mission de produire un corps enseignant d'élite baigné de valeurs humanistes. (...)
transform!at
9. April 2021

MAN

Siehe auch den Blog von Koll. Oberndorfer hier .
ANDI - Alternativer Nachrichtendien
9. April 2021

Gegen Femizide, Int. Tag der Roma, Fußball-WM 2022

■ ANDI Alternativer Nachrichtendienst
ANDI 159 vom 09.04.2021 Sendungskoordination: Stefan Resch Foto: UNICEF international (https://weshare.unicef.org/Package/2AMZIFR1ONTX) Kurzmeldungsblock | Kundgebung gegen Femizide | (...)
Le Monde diplomatique
9. April 2021

Éloge du rire sardonique

■ Pierre Rimbert
A quelles conditions le rire offre-t-il aux opprimés un instrument de résistance ? S'il dispose d'une assise populaire ; si son éclat libère une vision globale du monde ; si enfin il entretient avec (...)
Mosaik — Politik neu zusammensetzen
9. April 2021

Linke Corona-Demo: Ein Balanceakt

Ein breites linkes Bündnis ruft am Freitagabend zur Corona-Demo auf. Es geht gegen die Pandemiepolitik der Bundesregierung. Die Organisator:innen wollen einen echten Shutdown, aber keine (...)
Untergrund-Blättle
9. April 2021

Offener Brief an die weisse Linke

Wir sind sehr erfreut über die Zunahme an antirassistischer Politik der schweizerischen linken. Solidarität von Weissen zu sehen als person of colour ist sehr ermutigend! Bild: zVg Gerade darum ist (...)
die tiwag.org
9. April 2021

Tagebuch: Der Imster Bürgermeister „rafft’s einfach nicht“ (wie man (...)

Der Imster Bürgermeister „rafft’s einfach nicht“ (wie man heute so sagt)
Untergrund-Blättle
9. April 2021

Francis Seeck, Brigitte Theissl (Hg.): Solidarisch gegen (...)

Der umfangreiche Sammelband bietet vielfältige Perspektiven auf Klassismus und sollte jeden Marx-Lesekreis ergänzen. Bild: Mario Sixtus (CC BY-NC-SA 2.0 cropped) „What’s classy if you’re rich but (...)
amerika21
9. April 2021

Venezuela bittet UNO um Hilfe gegen Gewalt an Grenze zu (...)

■ cklar
Caracas. Venezuela hat die Vereinten Nationen (UN) aufgefordert, sich wegen der jüngsten Zusammenstöße mit "bewaffneten irregulären Gruppen" an der kolumbianischen Grenze... weiter 09.04.2021 Artikel (...)
amerika21
9. April 2021

Mexiko: Militärs wegen Massaker von Tlatlaya erneut in (...)

■ jpfeifenberger
Mexiko-Stadt. Die mexikanischen Behörden haben sieben Soldaten festgenommen, die für das Massaker von Tlatlaya im Bundesstaat Estado de México schon einmal in Haft waren. Die... weiter 09.04.2021 (...)
amerika21
9. April 2021

Ecuador: Spaltung der Indigenenbewegung könnte Wahlausgang (...)

■ jpfeifenberger
Pachakutik schließt Conaie-Präsident wegen dessen Unterstützung von Arauz aus. Rechter Kandidat Lasso im Fokus wegen Steuerhinterziehung und Vermögen Quito. In der letzten Woche vor der Stichwahl um (...)