FORVM, No. 30

FORVM erscheint mit Unterstützung des „Congrés pour la Liberté de la Culture“, einer internationalen Organisation, deren Hauptsitz sich in Paris befindet und in deren Rahmen auch die Zeitschrifien Preuves (französisch), Encounter (englisch) und Cuadernos (spanisch) publiziert werden. Mit andern Organisationen als dem Internationalen „Kongreß für die Freiheit der Kultur“ steht FORVM in keinem Zusammenhang.

Eigentümer, Herausgeber und Verleger: „Schriften zur Zeit“ Ges. m. b. H.
Redigiert von: Friedrich Abendroth, Felix Hubalek, Alexander Lernet-Holenia, Friedrich Torberg
Verantwortlicher Redakteur: Tassilo Merhal
Druck: Brüder Rosenbaum, Wien V.

Die einzelnen Beiträge drücken die Meinung ihrer Autoren aus, nicht unbedingt die des FORVM. Leitartikel und nicht signierte Glossen sind Gemeinschaftsarbeiten von Mitgliedern der Redaktion. Die „Post Scriptum“-Notizen von Friedrich Torberg sind durch „P. S.“ gekennzeichnet.

Beiträge

Monatskalender der Weltpolitik

Mai 1956

202

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Glossen zur Zeit

203

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Geschichte einer Verdrängung
oder
Wie Österreich einen seiner großen Söhne ehrte

205

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Fazit der österreichischen Wahlen

206

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Konjunktur der Wirklichkeit

206

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Krise der Ideologie

208

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Kritik an der Selbstkritik

Eine neue Nuance der „Meinungsfreiheit“ in Polen

211

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Der Mythos vom korrupten Westen

213

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Zum 20. Todestag von Karl Kraus

(12. Juni 1956)

217

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Beim Aphorismus genommen

Imaginärer Dialog über Karl Kraus nach der Lektüre seiner gesammelten Aphorismen*

217

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Am Grabe

(gesprochen in Wien am 12. Juni 1936)

220

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Zeitgebundene Satire?

221

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Begegnung mit dem Absoluten

223

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Es war nicht leicht, aber schön ...

225

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Was soll eine Karl Kraus-Gesellschaft?

Tätigkeit und Taten einer solchen

226

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Theater

Spielplan, kritische Rückschau

228

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Angewandte Kompromißlosigkeit

Die musikalische Mai-Bilanz

230

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Der Komponist Frank Martin

Zur Uraufführung seiner Oper „Der Sturm“ nach Shakespeare

232

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Allen Filmleuten Recht getan ...

Cannes will nichts mehr riskieren

233

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Modellentwurf der Gegenwart

Zur Wiener Ausstellung des New Yorker „Museum of Modern Art“

235

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Im memoriam Josef Hoffmann

237

Erst vor wenigen Monaten, anläßlich seines 85. Geburtstags, haben wir Josef Hoffmann und sein Werk an dieser Stelle gewürdigt. Statt eines Nachrufs auf den am 8. Mai 1956 Verstorbenen zitieren wir, was einer seiner großen Kollegen über ihn geschrieben (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Konfektion oder Maßarbeit?

Anmerkungen zur Frage des Häuserbaus

238

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


FORVM notiert

239

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.


Post scriptum

240

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.