Bernhard Heindl
Beiträge von Bernhard Heindl
FORVM, No. 384/385/386

Plädoyer für eine rationelle Ökonomie

■  Bernhard Heindl
April
1986

Unsere moderne Landwirtschaft ist ein Skandal: Ein Bauer in Kansas kann mit 1500 Hektar fruchtbaren Landes kaum überleben, während ein japanischer Bauer, der sein Land „kultiviert“, mit 5 Hektar spielend seine Familie ernährt. Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.

FORVM, No. 426/427

Leutnant, Lügner, Präsident

■  Bernhard Heindl
Juni
1989

„Wenn alle, die lügen, zurücktreten müßten, wären die Chefetagen fast leer“, stand im vorigen FORVM — nicht als Entschuldigung fürs Herumlügen, aber doch eine Erklärung für dessen Folgenlosigkeit. Heute unser Beitrag zur Halbzeit der Amtszeit: B. H. zeichnet in seiner Studie — unser Auszug umfaßt 26 von (...) Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.