Carlos Fazio

Carlos Fazio, geb. in Montevideo, lebt als Journalist und Schriftsteller in Mexiko-Stadt und gilt als einer der angesehensten Kommentatoren politisch-strategischer Angelegenheiten Lateinamerikas.

Beiträge von Carlos Fazio
Context XXI, ZOOM 1/1999

Ein anderer Weg zur Auslöschung

Die Kolumbianisierung des Chiapas-Kopflikts
■  Carlos Fazio
Januar
1999

Entgegen dem, was die offizielle Propaganda verkündet, führt die militärische Belagerung zum Zwecke der Aufstandsbekämpfung durch die Regierung von Ernesto Zedillo im Bundesstaat Chiapas zu einer militärischen Lösung des Konflikts, der den mexikanischen Staat bereits seit mehr als vier Jahren mit der (...)

Carlos Fazio bei

Ohne Titel