Gabriele Jutz

Historikerin und Filmwissenschafterin, lebt in Wien.

Beiträge von Gabriele Jutz
MOZ, Nummer 50
Feminismus, Filmtheorie und „Rote Küsse“

„When The Woman Looks“

■  Gabriele Jutz
März
1990

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

MOZ, Nummer 58

Film als Museum

■  Gabriele Jutz
Dezember
1990

Das Denken in Museumskategorien jagt der Erinnerung nach, versucht Geschichte, das schlechthin Absente, dingfest zu machen. Auch die Filmindustrie leistet ihren Beitrag, Zeichen an die Stelle des Realen zu setzen. Der seit einigen Jahren allerorts zu beobachtende Ausstellungsboom scheint die (...)