Gottfried Duval

Geboren am: 6. Juli 1928

1928 in Wien geboren. Er arbeitete seit 1952 für die Gewerkschaftspresse, schloss daneben sein Studium der Zeitungswissenschaft ab und war dann bis 1967 Redakteur des „Gewerkschaftlichen Nachrichtendienstes“ und des „Gemeindebediensteten“. Ab diesem Zeitpunkt übernahm er dann die Chefredaktion von „Arbeit & Wirtschaft“, die er bis zum Jahre 1989 innehatte, als er in den Ruhestand trat.

Beitræge von Gottfried Duval
FORVM, No. 148-149

Politik statt Taktik

April
1966

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft

FORVM, No. 286
forvm-umfrage

kein sozialismus ohne klassenlose

zum neuen spö-programm
Oktober
1977

Über das kommende neue Parteiprogramm der SPÖ hat das NEUE FORVM eine Umfrage in Auftrag gegeben, nicht auf plumpe Demoskopie rekurrierend, sondern auf die in den USA übliche „Delphi“-Methode (Befragung von Fachleuten über ein Fachgebiet), die wesentlich signifikantere Ergebnisse bringen kann. (...)