Hans Jacob
Foto: Studentenkartei. Archiv und Sammlungen des Herzoglichen Georgianums München

Geboren am: 20. November 1896

Gestorben am: 6. März 1961

Im WWW
Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX: Hans Jacob
Beitræge von Hans Jacob
FORVM, No. 106

Begegnung mit den Originalen

Aus den Memoiren eines Übersetzers
Oktober
1962

Den 1896 in Berlin geborenen und 1961 in Paris verstorbenen Hans Jacob als „einen Übersetzer“ zu bezeichnen, ist eigentlich unstatthaft und wird dem Format dieses Mannes — der wie kaum ein zweiter die Kennzeichnung „Sprachgenie“ verdiente — in keiner Weise gerecht. Hans Jacob wurde bereits 1926 auf (...) Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft