Heinz Fronek

Heinz Fronek arbeitet bei der asylkoordination österreich, initiierte und koordinierte die Kampagne „Menschenrechte für Flüchtlingskinder“. Zudem ist er Mitglied in den Separated Children in Europa Programmen, seit 2001 ist er Leiter der Arbeitsgruppe der UMF-Betreuungsstellen und er ist Initiator des Patenschaftsprojekts „Connecting People“.

Beiträge von Heinz Fronek
Context XXI, ZOOM 5/1998

Menschenrechte für Kinderflüchtlinge

■  Heinz Fronek
November
1998

Sie kommen aus dem Kosovo, Afghanistan, Sierra Leone, dem Irak und noch vielen weiteren Ländern dieser Erde. Sie sind auf der Flucht vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen, Verfolgung, Hunger, ökologischen und ökonomischen Katastrophen. Laut UNHCR sind es weltweit derzeit sechs Millionen Kinder, (...)

Heinz Fronek bei

Ohne Titel