Irmi Voglmayr

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Soziologie in Wien. Von 1993-2001 freie Mitarbeiterin bei der Tageszeitung „Der Standard“. Seit 1998 Lektorin an den Universitäten Wien, Salzburg, Graz, Klagenfurt und Linz; Universität für Bodenkultur Wien und Feministisches Grundstudium. ERASMUS-Lehraufenthalt an der Sofia University St. Kliment Ohridski, Bulgarien. Freie Sozialwissenschafterin — Arbeitsschwerpunkte: Medien und Gender, Altersdiskurse und -repräsentationen in den Medien, Prekäre Lebenswelten in den Medien, Stadt- und Raumforschung.

Beiträge von Irmi Voglmayr
Grundrisse, Nummer 52

Prekäre Lebensverhältnisse im Alter

■  Irmi Voglmayr
Dezember
2014

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!
Mit Ihrer Unterstützung.