Lars Stubbe

Geboren 1966. Krankenpfleger, studierte Politikwissenschaft und Lateinamerika-Studien in Hamburg und Mexiko-Stadt. Er übersetzt wissenschaftliche Arbeiten aus dem Englischen, Spanischen und Italienischen.

Beitræge von Lars Stubbe
Grundrisse, Nummer 29

Die andere Politik, die Politik der Wut der Würde

März
2009

1. Wut, Wut, Wut. Wut, wie die der jungen Menschen in Griechenland in den letzten Wochen. Wut über Polizeigewalt, Wut über niedrige Löhne und Mangel an Chancen. Wut heute über das Massaker der israelischen Armee an den Palästinensern im Gazastreifen. Wut über die fünf Jahre Ermordung und Zerstörung (...)

Streifzüge, Heft 51

Doing

Tun in-gegen-und-jenseits der Arbeit
März
2011

1 Die sozialen Bewegungen der jüngsten Zeit – zumindest die radikaleren unter ihnen – waren im Wesentlichen von der Orientierung gegen die Logik der kapitalistischen Gesellschaft angetrieben. Die sogenannten sozialen Bewegungen sind nicht als Parteien organisiert: sie zielen nicht darauf ab, die (...)

Grundrisse, Nummer 39

Krise und Kritik

September
2011

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft

Grundrisse, Nummer 39

In-gegen-und-jenseits der marktförmigen Universität!

Die Studierendenproteste in Großbritannien 2010 und 2011
September
2011

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft