Martin Schinagl

Geboren 1986 in einem Land, das es nicht mehr gibt, dafür lebend in Berlin. Passionierter Student der Europäischen Ethnologie, Geographie, Soziologie und Dérivist durch die städtischen Landschaften und eigenen Alltage. Seine Abschlussarbeit schrieb er zu Online-Dating aus einer kulturanthropologischen Perspektive.

Beiträge von Martin Schinagl
Streifzüge, Heft 64

Dating Digital

■  Martin Schinagl
Juni
2015

Wir pflegen ein inniges Verhältnis. Es ist eine Symbiose, in der die Trennung zwischen dem Ich und dem Anderen wie aufgehoben ist. Weiterhin wirkt frisch und einfallsreich, was doch schon so normal ist, dass ein Denken an die Zeit, so wie es vorher gewesen sein muss, trist und fad und eigentlich (...)