Michael Aichhorn
Beitræge von Michael Aichhorn
MOZ, Nummer 27

Die Wahrheit dreht sich ... im Kreis

Gespräche mit SchauspielerInnen über eine Methodik der Wahrheit
Februar
1988

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft

Michael Aichhorn (* 16. März 1949 in Wien; † 18. Juli 2008 ebenda) war ein österreichischer Theatermacher, Theaterschauspieler und Künstler.

Michael Aichhorn studierte an der Wiener Universität für angewandte Kunst in der Meisterklasse für Malerei sowie an der Malschule am Goetheanum in Dornach im Kanton Solothurn in der Schweiz. Im Jahr 1990 gehörte er zu den Begründern des Wiener UnterhaltungsTheaters (WUT). Von 1997 bis 1999 spielte er in der Fernsehserie Kaisermühlen Blues die Nebenrolle des „Dr. Semmel“.

Aichhorn starb im Alter von 59 Jahren in seiner Wiener Wohnung nach längerer und schwerer Krankheit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]