Michel Tatu
Beitræge von Michel Tatu
FORVM, No. 276

Die Revolution frißt ihre Mandarine

Das Ende der Ideologen
Dezember
1976

China ist wild In der „Pekingologie“ übertrifft die Wirklichkeit immer die Phantasie. Die chinesische Politik ist immer spektakulärer, als der kühnste Kolumnist vorauszusagen wagt. In China bekennt man sich mit größerer Offenheit als in allen anderen kommunistischen Staaten zum Kampf um die Macht. (...)