Raymond Williams

Fellow of Jesus College in Cambridge, ist Romanautor („Border Country“, „Second Generation“), Essayist („Drama from Ibsen to Eliot“, „Drama in Performance“) und Kulturkritiker („Culture and Society 1780—1950“, „The Long Revolution“, „Communications“).

Beitræge von Raymond Williams
FORVM, No. 169-170

Die Ablehnung der Tragödie

Über Bertold Brechts Dramen
Januar
1968

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft