Sebastian Kalicha

Autor und Mitherausgeber der gewaltfrei-anarchistischen Monatszeitschrift Graswurzelrevolution, lebt in Wien. Er arbeitete an unterschiedlichen Projekten zu Themen wie gewaltfreier Widerstand und Anarchismus.

Beitræge von Sebastian Kalicha
Grundrisse, Nummer 39
Achim Bühl:

Islamfeindlichkeit in Deutschland

Ursprünge, Akteure, Stereotype
September
2011

Hamburg: VSA Verlag, 2010, 320 Seiten, Euro 22,80 Auf antirassistische Arbeit ist in emanzipatorischen und linken Kreisen ein Hauptaugenmerk gerichtet – völlig zurecht. Zu versuchen, die Mechanismen offenzulegen, wie Gruppen als „fremd“ und im weiteren Verlauf häufig als „minderwertig“ konstruiert (...)

Grundrisse, Nummer 44

Anarchismus und Christentum

Plädoyer für einen differenzierten Blick
Dezember
2012

Es wird als selbstverständlich angesehen, dass AnarchistInnen allen Religionen […] feindlich gegenüber stehen. Es wird ebenfalls als selbstverständlich angesehen, dass gläubige ChristInnen die Anarchie, als Ursprung von Chaos und als Negation etablierter Macht, verabscheuen. Es sind diese (...)

Grundrisse, Nummer 49
Lou Marin (Hrsg.):

Albert Camus — Libertäre Schriften (1948–1960)

März
2014

Hamburg: Laika Verlag 2013, 384 Seiten, Euro 24,90 Es war abzusehen: Albert Camus’ Geburtstag jährt sich zum 100. Mal und die Feuilletons lassen sich das nicht zweimal sagen. Bei einem Schriftsteller und Philosophen wie Camus ist dies prinzipiell auch zu begrüßen. Was jedoch damit einhergeht, ist (...)