Stephanie Grohmann

Geboren 1979, lebt mit Unterbrechungen in Wien. Nach diversen Geldbeschaffungsmaßnahmen seit 2003 Studium der Sozialarbeit. Auf der Suche nach Alternativen von Ökodörfern über Attac zur Wertkritik gekommen; 2003 Mitbegründerin des wertkritischen Projektes WEG. Wenn nicht mit Menschen, dann mit Pferden beschäftigt.

Beiträge von Stephanie Grohmann
Streifzüge, Heft 33

Bye bye Zinskritik ...

Über die Grenzen der Tauschkreise und den Unsinn der Freiwirtschaft
■  Andreas Exner ▪ Stephanie Grohmann
März
2005

Sie wollen diesen Text online lesen?
Das ist machbar!

Beiträge zu Stephanie Grohmann
Streifzüge, Heft 41

Über den Horizont unserer Handlungen

Aus den nachgelassenen Briefen des André Gorz
November
2007

ZUM ZEHNTEN TODESTAG Anstatt noch einen weiteren Nachruf nachzureichen, haben wir uns entschlossen, einige Passagen aus den Briefen des André Gorz an Franz Schandl und Andreas Exner zu veröffentlichen. Gorz soll also noch einmal selbst zu Wort kommen. Die Auszüge wurden äußerst behutsam redigiert. (...)