FORVM, No. 133
Januar
1965

Ansprache an Nicht- Christen

Im Zusammenhang mit dem Eucharistischen Weltkongreß kam es in der Jehagis Hall, Bombay, vor geladenen Gästen zu einem Gespräch zwischen Vertretern der großen nicht-christlichen Religionsgemeinschaften Indiens und Vertretern des Christentums. Für den Hinduismus sprach Appa Sahib Patvardhan, für den Islam Dr. Yusquehmuddin, für das Parsentum Dasturjea Dabu. Leiter der Konferenz war der Erzbischof von Wien, Kardinal DDr. Franz König, welcher auch die im Wortlaut folgende Schlußansprache hielt.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)