FORVM, No. 152-153
September
1966

Atheismus und Naturrecht / Ein Streitgespräch

Univ.-Prof. Dr. Ernst Topitsch‚ vormals Wien, nunmehr Heidelberg, gehört zum bewährten Mitarbeiterkreis des FORVM (vgl. zuletzt „Marx ist tot, es lebe Marx!“, Hefte XI/134 und 135). Desgleichen Univ.-Prof. DDDr. Johannes Messner, Wien (vgl. „Wirtschaft und Naturrecht“, FORVM XI/123). Es hat uns gereizt, den bedeutendsten Nachfolger der Wiener positivistischen Schule und den bedeutendsten Wiener Vertreter der Theologie des Naturrechts einander gegenüberzustellen. Auf einen von Prof. Topitsch in Wien gesprochenen Text verfaßte Prof. Messner auf unseren Wunsch eine Erwiderung. Die Entscheidung über das Streitgespräch liegt bei unseren Lesern.

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)