FORVM, No. 84
Dezember
1960

Die Einheit der Entzweiten

Eine Analyse des sowjetisch-chinesischen Konflikts

Die Moskauer Zusammenkunft der Vertreter von 80 Kommunistischen Parteien bedeutet, gerade weil sie geheim ist, einen offensichtlichen Höhepunkt der sowjetisch-chinesischen Auseinandersetzung. Zur Zeit, da diese Zeilen in Druck gehen, ist der Ausgang des ideologischen Konklaves noch unbekannt. Ein etwaiges Schlußcommuniqué wird wahrscheinlich die Positionen der Streitteile eher verschleiern als aufklären. Zbigniew Brzezinski, Professor am russischen Institut der Columbia-Universität, New York, bietet im nachstehenden eine sorgfältige Analyse des Ausmaßes und der Grenzen des Konflikts.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)