FORVM, No. 159
März
1967

Ein Christ denkt links

Zur Religionssoziologie August Maria Knolls

Bei Luchterhand, Neuwied am Rhein, erscheinen die gesammelten religionssoziologischen Aufsätze von August Maria Knoll unter dem Titel „Zins und Gnade / Zur Soziologie der christlichen Existenz“. Die Auswahl nahm der unterdessen Verstorbene (vgl. „Letzte Seiten aus dem Tagebuch“, FORVM, März 1964) noch selbst vor, zusammen mit Gerd-Klaus Kaltenbrunner. Dieser, der sich unterdessen bei unseren Lesem rühmlich bekannt gemacht hat (vgl. seinen Aufsatz „Vom geistigen Rang des Faschismus“, Neues FORVM, Dezember 1966 und Jänner 1967), schickte uns den nachfolgenden Text mit der Beifügung: „Da Knoll nicht mehr dazugekommen ist, das geplante Nachwort zu schreiben, habe ich es versucht. Ich hoffe, daß es mir einigermaßen gelungen ist, eine Standortbestimmung dieses eigenwilligen‚ streitbaren und eminent barocken österreichischen Gelehrten zu geben.“

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)