FORVM, No. 75
März
1960

Im Vorzimmer des Geistes

Nach dem erfolgreichen „Blattl vorm Mund“ von Carl Merz und Helmut Qualtinger bringt der Verlag Langen-Müller (München) demnächst unter dem Titel „Glasl vorm Aug“ eine Auswahl aus den bisherigen Cabaret-Programmen von Bronner, Merz und Qualtinger heraus, die neben den besten Chansontexten auch die unvergessene „Fahrt ins Rote“ enthalten wird. Axel von Ambesser, als Bühnenautor („Das Abgründige in Herrn Gerstenberg“), Schauspieler und Nestroy-Regisseur auch dem österreichischen Publikum lieb und wert, hat dem Büchlein eine Einleitung mitgegeben, die wir nachstehend abdrucken.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)