FORVM, No. 108
Dezember
1962

Kuba-Krise aus der Nähe

Notizen aus Washington und New York

Die nachfolgenden Notizen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Übersichtlichkeit, Informationsgehalt oder Objektivität. Sie verdanken ihre Entstehung dem glücklichen Zufall, daß ein Reisestipendium der Ford-Stiftung mich just zur gleichen Zeit nach den Vereinigten Staaten brachte, als die Kuba-Krise ausbrach — und daß ich somit an Ort und Stelle ein paar persönliche Wahrnehmungen machen konnte, die vielleicht geeignet sind, den atmosphärischen Hintergrund einer wichtigen Entwicklungsphase der Weltpolitik anzuleuchten.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)