FORVM, No. 166
Oktober
1967

Mitarbeit an der „Neuen Erde“

Problemstudie zur Pastoralkonstitution des II. Vaticanums

Seit Kardinal Königs Konzilsintervention zum Schema XIII, der nunmehrigen Pastoralkonstitution — worin der Erzbischof von Wien fordert: „Testimonium pro Deo vivo reddere ope callaborationis sincerae ad progressum oeconomicum patriae“ (Neues FORVM, November 1965) — wurde in dieser Zeitschrift das Thema „Mitarbeit des Christen an dieser Welt“ fortdiskutiert, u. a. durch die Beiträge von Metz (Juni/Juli 1966, Januar 1967, Juni/Juli 1967), Moltmann (Juni/Juli 1967), Wildermuth (Januar bis April/Mai 1966), Nenning (April/Mai 1967). Pater Rahner, im Gefolge seiner Aufsätze vom Oktober und November/Dezember 1967, treibt es nun zur aufregenden Konklusion, daß Mitarbeit an dieser Welt in bestimmtem Sinne auch schon Mitarbeit an der jenseitigen Welt, an der „Neuen Erde“ sei.

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)