FORVM, No. 123
März
1964

Naturrecht und Volkswirtschaft

FORVM bat Johannes Messner, den führenden österreichischen Naturrechtslehrer, um eine prinzipielle Stellungnahme zu dem Versuch von Roland Nitsche, den Liberialismus neuer Prägung und die katholische Soziallehre in einer großangelegten Synthese zu präsentieren. Dr. Nitsche, unseren Lesern aus vielen Beiträgen bekannt (zuletzt FORVM X/112), gab diesem 235 Seiten starken Versuch den Titel „Mehr als Soll und Haben / Mater et Magistra in marktwirtschaftlicher Sicht“ (Herder, Wien-Freiburg-Basel). Univ.-Prof. Dr. Johannes Messner ist Autor der Werke „Das Naturrecht“, „Ethik“, „Widersprüche der menschlichen Existenz“, „Die soziale Frage“, „Sozialökonomik und Sozialethik“, „Der Funktionär“, „Das Gemeinwohl“. Wir freuen uns über seine Mitarbeit im FORVM.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)