FORVM, No. 86
Februar
1961

Philosophie unter Kádár

Tibor Hanák: Flüchtete 1949 aus Ungarn und promovierte 1955 an der Universität Innsbruck mit einer Dissertation über die Erkenntnistheorie des dialektischen Materialismus. Er war Mitarbeiter an der italienischen „Enciclopedia Filosofica“ sowie Professor für Philosophie und ungarische Literatur am Ungarischen Gymnasium Innsbruck. Neben seiner Tätigkeit für verschiedene ungarische Publikationen in der Emigration arbeitete er an einem Buch über die ungarische Philosophie seit 1945.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)