FORVM, No. 135
März
1965

Richard Charmatz, Biograph Österreichs

Fritz Fellner: Jahrgang 1922, promovierte an der Universität Wien aus neuerer Geschichte zum Dr. phil. 1960 Univ.-Doz. ebendort für allgemeine Geschichte der Neuzeit. 1960/61, 1963, 1966 Gastprofessor und Gastvortragender an US-Universitäten. 1964 Ordinarius für allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Salzburg. Begann seine Lehrtätigkeit mit einer Vorlesung über „Weltgeschichte im Zeitalter des Kalten Krieges“, die erste Geschichtsvorlesung in Österreich, die sich die Nachkriegszeit zum Gegenstand nahm. Er hat seither in Vorlesungen und Seminaren immer wieder auf die letzten 20 Jahre Gewicht gelegt. Veröffentlichungen: Der Dreibund (Wien 1960) sowie verschiedene Aufsätze zur österreichischen Geschichte des 19. und zur diplomatischen Geschichte des 20. Jahrhunderts.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)