FORVM, No. 85
Januar
1961

Über das Geheimnis der öffentlichen Meinung

Bernard von Brentano: Lebt in Wiesbaden — einer der eigenwilligsten und cliquenfeindlichsten unter den deutschen Autoren, berühmt geworden durch seinen in viele Sprachen übersetzten Roman „Theodor Chindler“, Essayist und Polemiker von Graden — ist ein Bruder des deutschen Außenministers und ein Nachkomme des Dichters Clemens von Brentano (beides hört er nicht gerne, aber da er mit diesem Beitrag erstmals im FORVM erscheint, muß es zur Information der Leser gesagt werden).

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)