FORVM, No. 131
November
1964

Über die Annehmlichkeiten der Zivilisation (I)

Mit freundlicher Genehmigung des Autors und des S. Fischer-Verlages drucken wir nachfolgend ein Kapitel aus dem Roman „Herr G. A. in X.“, welcher auf deutsch noch nicht vorliegt. Tibor Déry, zu dessen siebzigstem Geburtstag wir herzlich gratulieren, gibt uns dazu die folgende Erläuterung: „Herr G. A. hielt sich längere Zeit in X., der Hauptstadt eines unbekannten Kontinents auf, wo er die eigentümlichen Sitten der Eingeborenen studierte und zu Papier brachte. Er hielt in der Stadt auch einige Vorträge, wahrscheinlich in der Annahme, seine Zuhörer von den Wohltaten der Zivilisation zu überzeugen. Dies scheint ihm nicht ganz gelungen zu sein.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)