FORVM, No. 81
September
1960

Über die Gefahren der Gleichheit

Geoffrey Gorer: Geoffrey Gorer gehört zu den führenden Köpfen der zeitgenössischen Soziologie. Als Engländer schrieb er nach langjährigem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten seine Studie „Die Amerikaner“, durch welche er auch beim breiteren europäischen Lesepublikum bekannt wurde. Sein Arbeitsgebiet umfaßt neben der angelsächsischen, russischen und asiatischen Völkerpsychologie auch tiefenpsychologische Studien über das Sexualleben und die Wirkung der modernen Massenkommunikationsmittel.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)