FORVM, No. 79/80
Juli
1960

Vom guten Ton unter Republikanern

Dr. Josef A. Tzöbl, ein führender Theoretiker der ÖVP, den unsere Leser bereits kennen („Die Koalition als Kerker“, FORVM VI/66), ist als ehemaliger Mitarbeiter der christlichsozialen Parteiführer Seipel und Kunschak mit dem politischen Stil der Ersten Republik besonders vertraut. Wir freuen uns, daß er mit dem nachfolgenden Artikel eine Diskussion wieder aufnimmt, zu der Dr. Christian Broda, Österreichs neuer Justizminister, und Unterrichtsminister Dr. Heinrich Drimmel in früheren Heften des FORVM sehr Wesentliches beigetragen haben.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)