FORVM, No. 62
Februar
1959

Von der Ersten zur Zweiten Republik

Die nachfolgenden Ausführungen des österreichischen Unterrichtsministers, der auch im Ausland als einer der markantesten Vertreter der jüngeren ÖVP-Generation geschätzt wird, beziehen sich auf das gleiche Thema, das der sozialistische Bundesrat Broda in unserem Novemberheft 1958 behandelt hatte. Es ist uns eine besondere Freude, die Diskussion mit diesem Beitrag fortsetzen zu können. Weitere Beiträge werden folgen.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)