FORVM, No. 103/104
Juli
1962

Wahlen und Charakter

Als Nachwort zum Wahlgang vom 10. Mai 1959 veröffentlichten wir vom Präsidenten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes und damaligen Zweiten Präsidenten des Nationalrates Franz Olah einen Beitrag „Der Proporz des Mißtrauens“ (FORVM VI/66). Durch die spektakuläre Niederlegung seiner parlamentarischen und koalitionären Funktionen hat Olah seither die berechtigte Aufmerksamkeit einer an derlei Konsequenzen nicht gewöhnten Öffentlichkeit — weit über seinen eigentlichen Wirkungsbereich als Sozialist und Gewerkschafter — auf sich gezogen. Wir freuen uns, von ihm nunmehr ein Vorwort zum kommenden Wahlgang zu erhalten, welches in seiner charaktervollen Nonkonformität als Gegenstand solcher Aufmerksamkeit gleichermaßen geeignet erscheint.

Lizenz dieses Beitrags
Copyright

© Copyright liegt beim Autor / bei der Autorin des Artikels

Eine Nachricht, ein Kommentar?
Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Hyperlink

(Wenn sich Ihr Beitrag auf einen Artikel im Internet oder auf eine Seite mit Zusatzinformationen bezieht, geben Sie hier bitte den Titel der Seite und ihre Adresse bzw. URL an.)