Bernard von Brentano

Geboren am: 15. Oktober 1901

Gestorben am: 29. Dezember 1964

Lebt in Wiesbaden — einer der eigenwilligsten und cliquenfeindlichsten unter den deutschen Autoren, berühmt geworden durch seinen in viele Sprachen übersetzten Roman „Theodor Chindler“, Essayist und Polemiker von Graden — ist ein Bruder des deutschen Außenministers und ein Nachkomme des Dichters Clemens von Brentano (beides hört er nicht gerne, aber da er mit diesem Beitrag erstmals im FORVM erscheint, muß es zur Information der Leser gesagt werden).

Beiträge von Bernard von Brentano
FORVM, No. 85

Über das Geheimnis der öffentlichen Meinung

Januar
1961

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft

FORVM, No. 93

Literarische Marginalien

September
1961

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft

FORVM, No. 114

Literarische Notizen

Juni
1963

Sie wollen mehr Texte online lesen?
Das ist machbar! Mit der fördernden Mitgliedschaft